Penetration und Transformation in Französisch-Westafrika: eine historische Studie zum Problem der Unterentwicklung

Front Cover
Peter Lang, 1977 - Political Science - 367 pages
Am Beispiel Westafrika wird versucht, die Entwicklung der Unterentwicklung historisch zu erklären und konkret nachzuvollziehen. Ansatzpunkt ist die empirisch-analytische Bestandesaufnahme externer Einflussnahmen und, als Reaktion, von Wandlungsprozessen im wirtschaftlichen, sozialen, kulturellen und politischen Bereich - wobei die Interdependenz zwischen diesen Vorgängen deutlich wird und sich im einzelnen neue Ansätze zur inhaltlichen Bestimmung von Unterentwicklung ergeben. Die Arbeit enthält Auszüge aus bislang unverwerteten Quellendokumenten.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Perpetuierung der Peripherie
6
Teil
12
Anhang
28
Copyright

5 other sections not shown

Other editions - View all

Bibliographic information