Performanceanalyse von Leveraged-Buyout-Investments: Eine empirische Untersuchung anhand europäischer Leveraged Buyouts

Front Cover
Springer-Verlag, Jul 16, 2010 - Business & Economics - 340 pages
0 Reviews
Die vorliegende Arbeit wurde im Dezember 2009 an der Universität Ulm als Disser- tionsschrift angenommen. Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen bedanken, die mich bei ihrer Anfertigung während der letzten zwei Jahre unterstützt haben und mir auf vielfältige Arten zur Seite standen. Zuerst bedanke ich mich bei meinem Doktorvater Prof. Dr. Frank Richter für die M- lichkeit, an seinem Institut meinem Interesse für Private Equity und Leveraged B- outs folgen zu können. Insbesondere möchte ich seine ständige Bereitschaft zur inhaltlichen Diskussion sowie den gewährten Freiraum bei der Bearbeitung meines Themas hervorheben. Gepaart mit seiner Verlässlichkeit bei Absprachen hat dies - nen optimalen Rahmen für meine Promotion ergeben. Außerdem gilt mein Dank Prof. Dr. Leo Brecht für die Erstellung des Zweitgutachtens sowie die Übernahme des Vorsitzes im Rahmen der mündlichen Prüfung und Prof. Dr. Werner Smolny für die Übernahme des Amts des Wahlmitglieds im Rahmen des Promotionskolloquiums. Ferner möchte ich dem gesamten Lehrstuhlteam des Ins- tuts für Strategische Unternehmensführung und Finanzierung für die erhaltene - terstützung danken. Besonders Frau Anette Lesle für ihre Hilfsbereitschaft bei organisatorischen Angelegenheiten gebührt mein Dank. Darüber hinaus danke ich Herrn Fabian Kracht für seine ständige Bereitschaft, sich neben seiner eigenen Promotion zusätzlich noch mit meinen Fragen zu beschäftigen, seine umfassenden Korrekturhilfen am Ende der Arbeit sowie die gegenseitige Mo- vation während der gesamten Zeit.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I Einleitung
1
II Konzeptionelle Grundlagen
19
III Vorgehensweise und Operationalisierung
136
IV Empirische Untersuchung
219
V Schlussbetrachtung
277
Anhang
286
Literaturverzeichnis
309
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Adjustierung Aktien allerdings Analyse Anzahl Außerdem basierend Benchmark berechnet Berechnung berücksichtigt Betafaktoren betrachteten Bewertung börsennotierten Unternehmen börsennotierten Vergleichsunternehmen CAPM Cashflows Daher dargestellten Diskontierungsrate Drukarczyk 2001 Durchschnitt EBIT EBITDA Eigenkapital Eigenkapitalgeber Eigenkapitalkosten empirischen Entries entsprechend Ergebnisse ermittelt Ermittlung erzielten Exit Extremwert Faktoren Finanzierungsstrategie Fremdkapital Fundamentalfaktoren Gesamt Gesamtrendite Groh/Gottschalg 2006 Größe Grund Halteperiode Herrmann Höhe insgesamt Investments Investoren jeweils Kapitalkosten Kelleners 2004 Koller/Goedhart/Wessels 2005 Komponente Kruschwitz/Löffler LBO-Investments LBO-Unternehmen LBOs LBOt lediglich Marktwert Mezzanine Mittelwertvergleich Multiplikatoren NASDAQ NKWF Normalverteilung operativen optimalen Peer Group Peert Performance Performanceanalyse Perspektive der Eigenkapitalgeber Pindur prognostizierten Rahmen relativ Rendite resultierenden Risiko risikoadjustierten risikolosen Sicherheitsäquivalenten signifikant sowie statistisch Steuervorteile Stichprobe t-Test Tabelle Transaktion Transaktionskosten Treynor Überschussrendite Unterschiede unterstellt Untersuchung Veränderung Vergleich vergleichbare Vergleichsgruppen Vergleichsunternehmen verschiedenen verschuldeten Betafaktoren Verschuldungsgrad verwendet Verwendung VG FF VG_FF VG_FF_BIC VG_FF_ME VG_m VG_m_BIC VG_m_ME Vorgehensweise vorliegenden Wachstum Wachstumsraten Weinberger 2006 Werte zusätzlich β β

About the author (2010)

Dr. Christoph Dänzer promovierte bei Prof. Dr. Frank Richter am Institut für Strategische Unternehmensführung und Finanzierung der Universität Ulm. Er ist als Berater bei einer weltweit führenden Topmanagement-Beratung tätig.

Bibliographic information