Personennamen und Recht

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 36 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 2, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universitat Bonn (Germanistische Abteilung des Instituts fur Rheinische Landeskunde), Veranstaltung: Proseminar Namenkunde, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: ...Es war freilich nicht fein, dass er sich mit meinem Namen diesen Spass erlaubte: denn der Eigenname eines Menschen ist nicht etwa wie ein Mantel, der bloss um ihn her hangt und an dem man allenfalls noch zupfen und zerren kann, sondern ein vollkommenes Kleid, ja wie die Haut selbst ihm uber und uber angewachsen, an der man nicht schaben und schinden darf, ohne ihn selbst zu verletzen." Johann Wolfgang von Goethe"

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information