Personenspezifische Schreibstrategien

Front Cover
Bod Third Party Titles, 2009 - 76 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: 1,0, Rheinisch-Westfalische Technische Hochschule Aachen (Institut fur Germanistik), Veranstaltung: Schreibstrategien, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Bezuglich vieler Prozessmerkmale des Schreibens bestehen starke individuelle Unterschiede, die als personenspezifische Schreibstrategien" (Molitor-Lubbert) charakterisiert werden konnen. In der vorliegenden Arbeit wird die personenspezifische Auspragung der Schreibstrategien der Schriftsteller Sten Nadolny, Heinrich Boll und Martin Walser untersucht. Ausserdem untersucht die Autorin, inwiefern sich Strategien in aufgabenspezifische bzw. personenspezifische Techniken sowie in texgeleitetes (bottom up) bzw. schemageleitetes (top down) Vorgehen unterscheiden lassen

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information