Perspektiven der Biotechnologie: wo steht die Bundesrepublik?

Front Cover
Verlag TÜV Rheinland, 1990 - Biotechnology - 174 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

EINLEITUNG
1
ZUSAMMENFASSUNG
9
VORGEHENSWEISE UND METHODEN
21
Copyright

5 other sections not shown

Common terms and phrases

Abbau wassergefährdender Stoffe Abbaurate Abbildung Abwasser Abwasseraufbereitung Abwasserbehandlung Aktivitäten amerikanischen anaeroben Verfahren angeboten Anlagen Anwendung Anwendungsbereiche aufgrund Bakterien Basis Bedeutung befragten Bereich besonders Biogas Biokatalysatoren biologischen Phosphoreliminierung Bioreaktoren Biosensoren Biotechnologie Bundesrepublik chemische daher Denitrifikation derzeit deutlich Diagnostik Diagnostika DNA-Sonden eingesetzt Einsatz immobilisierter entwickelt Entwicklung Entwicklungsstand erheblich ersten Experten Fermentation Ferritin Firmen Forschung gentechnisch hergestellten Humantherapeutika Gesamtindikator gibt Glucoseisomerase großen großtechnische Herstellung hierbei hoch hohe immobilisierter Enzyme Immunoassays Informationen Insgesamt international ja/nein Jahr Japan jeweils Katalysatoren Kenngröße Kennzahlen kommerzielle konnten künftig Lactase Ländern Markt Marktreife Meßbereich Methoden mg/l Mikroorganismen möglich monoklonaler Antikörper Neuentwicklungen nicht-radioaktiver Nitrat Nitrateliminierung organischer Verbindungen Phosphat Produkte Produktion Projekt Prolactin Protein rekombinanter relativ Retroviren Rolle schen Sensitivität Stand der Technik Stärken Stickstoffeliminierung Tabelle Technikbereiche technische Niveau technischen Spezifikationen Technologie Technometrische Technometrische Indikatoren Technometrische Indikatorwerte Technometrische Profilanalyse technometrischen Analyse Teilbereich Testdauer Tests Therapeutika Trends Trinkwasser Trinkwasseraufbereitung Tumormarker Umweltbiotechnologie Unternehmen Untersuchung Vergleich vertraulich Vorsprung wesentlichen wichtige Zahl

Bibliographic information