Pharmazeutische Mikrobiologie: Qualitätssicherung, Monitoring, Betriebshygiene

Front Cover
John Wiley & Sons, Feb 11, 2013 - Medical - 400 pages
0 Reviews
Die pharmazeutische Mikrobiologie hat sich in den letzten Jahrzehnten von einer hochspezialisierten Wissenschaft zu einer Querschnittdisziplin entwickelt, die f?r Pharmazeuten, Mikrobiologen, aber auch Mediziner und Qualit?tssicherungsbeauftragte von fundamentaler Bedeutung ist. Michael Rieth, promovierter Mikrobiologe mit langj?hriger Erfahrung in mikrobiologischer Qualit?tspr?fung in der pharmazeutischen Industrie, stellt in diesem Buch umfassend alle unterschiedlichen Aktivit?ten, Entwicklungen und Technologien dieses dynamischen Gebiets zusammen. Immer aus dem Blickwinkel der pharmazeutischen Praxis, liegt hier das erste deutschsprachige Buch vor, das den wachsenden Anforderungen an Arzneimittelsicherheit und -qualit?t Rechnung tr?gt und selbstverst?ndlich Erfordernisse nationaler und internationaler (FDA) Kontroll- und Regulierungsbeh?rden ber?cksichtigt.

Aus dem Inhalt:

*Desinfektion, Sterilisation und aseptische Herstellung
*mikrobiologisches und physikalisches Monitoring in der Sterilproduktion
*Prozessvalidierungen
*Auswertung von Bioindikatoren
* mikrobiologische Schnellmethoden, z. B. ?ber Fluoreszenz und Biolumineszenz
*Identifizierung von Mikroorganismen (u. a. PCR, Gaschromatographie und MALDI-TOF Massenspektrometrie)
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

About the author (2013)

Michael Rieth leitet seit 1999 die Biologische Qualit?tspr?fung bei Merck Serono in Darmstadt. Nach Abschluss des Studiums an der Georg-August-Universit?t in G?ttingen mit einer Promotion in Mikrobiologie war er zun?chst als wissenschaftlicher Assistent am Universit?tsklinikum G?ttingen und an der Universit?t Oldenburg t?tig bevor er 1988 den Schritt in die Pharmawelt unternahm. Seine Karriere f?hrte ihn ?ber die biosyn Arzneimittel GmbH in Stuttgart, die Nordmark Arzneimittel GmbH in Uetersen und die Schering AG in Berlin bis zu seinem aktuellen Arbeitgeber Merck.
Dr. Rieth ist Mitglied im Ausschuss "Mikrobiologie" der Deutschen Arzneibuch-Kommission, im Unterausschuss "Mikrobiologisch-technische Qualit?tssicherung" des Verbands forschender Arzneimittelhersteller (VfA) und in der VAAM-Fachgruppe "Qualit?tssicherung und Diagnostik".

Bibliographic information