Pharmazeutische Produkte und Verfahren

Front Cover
Gerd Kutz, Armin Wolff
Wiley-VCH, 2007 - Pharmaceutical industry - 445 pages
Die pharmazeutische Industrie geh'rt weltweit zu den Kernbranchen und weist eine sehr lange und komplexe Wertsch'pfungskette auf. Dieses Buch bietet einen umfassenden ?berblick ?ber die Anforderungen an pharmazeutische Produkte und Herstellungsverfahren. Es beschreibt detailliert die Vorgaben an pharmazeutische Produktionsanlagen, Produktionsprozesse, Ger'te und Maschinen sowie die begleitenden Qualifizierungs- und Validierungsma'nahmen.

Es ist gleicherma'en geeignet f'r Ingenieure in der pharmazeutischen Industrie bzw. in verwandten Industriezweigen (Biotechnologie-, Lebensmittel-, Kosmetikindustrie) sowie f'r Forscher und Studenten chemischer, pharmazeutischer, biotechnologischer und technischer Fachrichtungen.


What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2007)

Gerd Kutz studierte Pharmazie und promovierte anschlie'end im Fach Pharmazeutische Technologie. Seitdem war er in der pharmazeutischen Industrie als "Leiter Galenische Entwicklung" und stellvertretender Herstellungsleiter t'tig. Daneben lehrte Prof. Kutz an der FH Hamburg im Fachbereich Bioingenieurwesen. Inzwischen wurde er an die FH Lippe und H'xter gerufen und lehrt dort das Fach "Technologie der Kosmetika und Waschmittel". Nach dem Aufbau des Studienganges "Pharmatechnik" im Fachbereich "Life Science Technologies" hat er Lehr- und Entwicklungsaufgaben in den Bereichen "Pharmazeutische Technologie" und "Pharmazeutische Qualit'tssicherung" ?bernommen.

Armin Wolff, geboren 1944, studierte Pharmazie an der Universit't Erlangen. 1970 erlangte er seine Approbation als Apotheker und promovierte anschlie'end 1973 zum Dr. rer. nat. ?ber Malariamittel.
In den Jahren von 1974 bis 1988 war Prof. Wolff in der Pharmaindustrie t'tig und erlangte dort seine Qualifikation als Herstellungs- und Kontrollleiter sowie den Fachapotheker f'r Pharmazeutische Technologie und - Analytik.
Seit 1988 ist Armin Wolff Professor f'r Pharmatechnik an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen und Prodekan der Fakult't Life Sciences.
Seine Lehrgebiete umfassen unter anderem Arzneiformenlehre, Pharmazeutische Technologe, Arzneiformenherstellung und Biotechnologie.

Bibliographic information