Phraseologisches Wörterbuch des Mittelhochdeutschen: Redensarten, Sprichwörter und andere feste Wortverbindungen in Texten von 1050-1350

Front Cover
Walter de Gruyter, Feb 14, 2012 - Language Arts & Disciplines - 499 pages

Das »Phraseologische Wörterbuch des Mittelhochdeutschen« enthält zahlreiche mittelhochdeutsche Phraseme (Sprichwörter, Redensarten, Gruß-, Abschieds- und Verwünschungsformeln, Paarformeln und andere feste Wortverbindungen), geordnet nach Stichwörtern in alphabetischer Reihenfolge. Ausgewertet wurden einige hundert Texte aus dem Zeitraum von 1050-1350, u.a. aus den Bereichen Minnesang, Heldenepik, Artusroman und Sachliteratur. Dem Wörterbuch vorangestellt ist eine Untersuchung, in der zunächst die besonderen Schwierigkeiten im Umgang mit historischen Phrasemen aufgezeigt werden; zur Überwindung dieser Schwierigkeiten werden Methoden erarbeitet, die die Identifizierung, Klassifizierung und lexikographische Darstellung historischer Phraseme ermöglichen. Diese Methoden, z.B. die Suche nach bestimmten Indizien für Phraseologizität oder der Umgang mit stark variierenden Belegen, werden dann im Wörterbuch selbst konsequent auf das Corpus angewendet; das Ergebnis ist ein umfangreiches Nachschlagewerk zur mittelhochdeutschen Phraseologie, das sich mit einer bewusst allgemeinverständlich gehaltenen Beschreibungssprache auch an die mediävistischen Nachbarwissenschaften und jeden am Mittelalter Interessierten wendet.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

4 Synchrone und diachrone Varianz von Phrasemen
49
41 Veränderung der Wortstellung
50
43 Hinzufügung von Elementen
51
45 Veränderung der syntaktischen Struktur
52
stark abweichende Belege konstantes Bild
53
47 Veränderung der Bedeutung und Verwendung
54
5 Aussterben von Phrasemen
55
52 konkurrierende Ausdrücke verdrängen das Phrasem
56

54 Verlust soziokultureller Bereiche die Bildspender waren
57
6 Sprachperioden Entstehungsbedingungen
59
7 Lexikographische Darstellung mhd Phraseme
61
73 An welcher Stelle im Artikel findet man das Phrasem?
62
75 Was bedeutet das Phrasem?
64
76 Wann und wo wird das Phrasem nicht verwendet?
65
Phrasemtypen im vorliegenden Wörterbuch
67
9 Literatur
69
Wörterbuch
73
Typographie Orthographie
75
Siglen und Quellenverzeichnis
77
B Texte
78
Wörterbuch AZ
97
Copyright

Other editions - View all

Bibliographic information