Phraseologismen kontrastiv - am Beispiel der Analyse von hessischer Sage "Der Advokat und der Teufel"

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 29, 2008 - Literary Criticism - 26 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Komparatistik, Vergleichende Literaturwissenschaft, Note: 1,3, Technische Universität Darmstadt, Veranstaltung: Phraseologie, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gut strukturiert, sorgfältig belegt; theoretische Ausführungen sind nach Möglichkeit mit eigenen Textbeispielen illustriert; sprechende Ergebnisse und nachvollziebare Interpretation. die Äquivalenzanalyse ist stimmig.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information