Planung der Kommunikationspolitik für eine Tagung

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 128 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Public Relations, Werbung, Marketing, Social Media, Note: 1,7, Technische Universitat Kaiserslautern, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit besteht aus zwei Hauptteilen. Im ersten werden die theoretischen Aspekte der Kommunikationspolitik identifiziert und vertiefend betrachtet. Im zweiten Hauptteil erfolgt aufbauend auf den gewonnenen Erkenntnissen eine Umsetzung anhand einer konkreten Veranstaltung: Im theoretischen Hauptteil, im ersten Teil der Arbeit sollen zunachst die Grundlagen, die fur die Planung und Umsetzung der Kommunikationspolitik fur einen Event unerlasslich sind, erlautert werden. Hierbei wird im ersten Kapitel zunachst auf den Begriff Event" eingegangen. Dieser wird zuerst definiert, anschliessend verschiedene Veranstaltungsformen vorgestellt und letztendlich die VHB-Tagung in das Veranstaltungsspektrum eingeordnet. Im zweiten Kapitel des Grundlagenteils wird ein Einblick in das Marketing eines Events gegeben. Hierbei werden zunachst die Grundlagen des Marketings beschrieben und die einzelnen Instrumente vorgestellt. Darauf basierend wird im dritten Kapitel das Instrument Kommunikationspolitik praziser untersucht und somit auch der Ubergang zum praktischen Teil der Arbeit, der Planung der Kommunikation der VHB-Tagung, gebildet. Nach Klarung dieser essenziellen Punkte werden im letzten Kapitel des Grundlagenteils, verschiedene ganzheitliche Kommunikationsansatze, wie das Corporate Identity und die Integrierte Kommunikation vor- und einander gegenubergestellt. Dadurch ist die Basis fur das weitere Vorgehen der Arbeit gebildet und die Auswahl eines bestimmten Kommunikationsansatzes fur die konkrete Planung der Kommunikationsstrategie begrundet. Aufbauend auf diesen Fundamenten, beginnt im dritten Teil der Arbeit schliesslich die praktische Planung der Kommunikationsstrategie. Hierbei wird zur Schaffung einer Basis im ersten Kapitel zunachst eine Situationsanalyse durchg"

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information