Politisch-dynastische und kulturelle Beziehungen zwischen Württemberg und Russland im 18./19. Jahrhundert: Mit Hinweisen für den Geschichtsunterricht, Hauptschule 8. Klasse

Front Cover
GRIN Verlag, Nov 23, 2007 - History - 117 pages
0 Reviews
Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Note: 1,5, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg, 45 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Deutsche in Russland – Russen in Deutschland, die Geschichte zweier Völker, die über Jahrhunderte hinweg weit in soziale, kulturelle und wirtschaftliche Bereiche hineinreicht, die Phasen der Annäherung und des engen gesellschaftlichen Austausches durchlief sowie gewaltige Auseinandersetzungen und Widersprüche auf der politischen Ebene bis zum schlimmsten Leid der Bevölkerung beiderseits mit sich brachte. Diese Geschichte ist sicherlich nicht einfach. Vor allem das 20. Jahrhundert hinterließ deutliche Spuren gegenseitigen Misstrauens, Unverständnisses und Abneigung zwischen Russland und Deutschland. Wenn wir aber weiter zurück in die Geschichte blicken, entdecken wir die Zeiträume, in denen es durchaus deutsch-russische Beziehungen gab, freundliche, vielversprechende, hilfreiche – Verbindungen zum Vorteil beider Seiten, die den Horizont beider erweiterten, ungeahnte Möglichkeiten eröffneten und auch viele enge persönliche Kontakte schufen. ”An diesem gegenseitigen Geben und Nehmen hatten alle deutschen Gebiete teil, aber es lässt sich in besonderer Weise für den deutschen Südwesten, vor allem für Württemberg, aufzeigen”.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
1
II
6
III
52
IV
79
V
94
VI
108
VII
110

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information