Politische Geographie als räumliche Konfliktforschung: Konzepte zur Analyse der politischen und sozialen Organisation des Raumes auf der Grundlage anglo-amerikanischer Forschungsansätze

Front Cover
Institut für Geographie und Wirtschaftsgeographie der Universität Hamburg, 1983 - Political geography - 274 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
1
Section 2
2
Section 3
3

23 other sections not shown

Common terms and phrases

Akkumulation Allokation Altenwerder Analyse Arbeit Auseinandersetzungen Begriff Beispiel Bereich Bevölkerung Beziehungen de-jure Demokratie Diskussion empirische Entscheidungen Entscheidungsprozesse Entstehen Entwicklung Erfassung Erklärung externen Effekte flikte Funktion funktionale generell Geographie als räumliche Gesellschaft globalen Grundlage Güter und Dienste HABERMAS Handeln handlungstheoretische HARVEY hrsg ideologischen individuellen Präferenzen Individuen Individuum Interessen JOHNSTON Kapital Kapitalismus kapitalistischen Kategorien Klassenkampf kollektiven komplexen Konzept Konzeptionen Lebenswelt lichen locational lokalen Ebene Macht Machtbegriff manifeste marxistischen Maßstabsebenen möglich Neoklassischen Ökonomie Neuen Politischen Ökonomie öffentlicher Güter ökonomischen Organisation des politischen pluralistische poli Political Geography politisch-administrativen politisch-geographische Perspektive Politischen Geographie Politischen Ökonomie politischen Systems privaten Problem Probleme Produktionsweise Prozesse public choice Ansatz Raumentwicklung Raumkonzeptionen räumliche Dimension räumliche Organisation räumlicher Konflikte raumwirksame regionale Regionalismus Reproduktion Ressource Raum REYNOLDS schen Segregation SOJA sozialen sozialen Handelns Sozialgeographie Spätkapitalismus staatliche Staatsapparat Standort Standorttheorie Struktur strukturellen subjektiven System systemrationale TAYLOR territorial theoretischen tion tischen unterschiedlichen urban Wahlen WALLERSTEIN wodurch Wohlfahrt Zusammenhang

Bibliographic information