Praktiken des Prototyping im Innovationsprozess von Start-up-Unternehmen

Front Cover
Gabler Verlag, Sep 26, 2011 - Business & Economics - 286 pages
1 Review
Martin Vetter entwickelt auf Basis der Akteur-Netzwerk-Theorie und den Sichtweisen des Quasi- und Grenzobjekts den Gegenentwurf eines „Management by Objects“, bei dem der Prototyp im Mittelpunkt steht. Der daraus resultierende Handlungsrahmen liefert die Grundlage für taktische, ästhetische und rhetorische Praktiken des Prototyping.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2011)

Dr. rer. pol. Martin Vetter promovierte bei Prof. Dr. Matthias Maier, Professur Medienmanagement, an der Bauhaus-Universität Weimar und leitete bis 2011 die Gründerwerkstatt neudeli der Universität.

Bibliographic information