Praktikumsbericht zum fachdidaktischen Blockpraktikum Deutsch

Front Cover
GRIN Verlag, Feb 29, 2012 - Foreign Language Study - 24 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1,0, Universität des Saarlandes (Fachrichtung 4.1 - Germanistik), Veranstaltung: Begleitseminar zum vierwöchigen fachdidaktischen Praktikum Deutsch, Sprache: Deutsch, Abstract: [...] 4. Vorgehen und methodisch-didaktische Begründung Mit der von mir entworfenen Unterrichtsreihe habe ich zwei große Ziele verfolgt. Ich wollte eine solide Inhaltssicherung erreichen, das heißt, die Schüler sollten das Werk Effi Briest und die Inhalte der einzelnen Kapitel gut kennenlernen. Zum zweiten sollten den Schülern Arbeitsweisen für die Analyse und Auswertung eines Werkausschnitts, sowohl literarisch als auch filmisch, an die Hand zu gegeben werden. Wichtig war es mir dabei, den Schülern ausreichend Zeit zum selbstständigen Üben und Wiederholen einzurichten. In diesen selbstständigen Arbeitsphasen sehe ich die Lehrkraft immer in der unterstützenden und beratenden Funktion, auch wenn dies in der Grobplanung nicht explizit vermerkt wird. Die visualisierenden Methoden der Figurenkonstellation und des Rollenspiels sollen den Schülern dabei helfen, Zusammenhänge zu verstehen, sind aber auch Arbeitsgrundlage, auf die an einem späteren Punkt zurückgegriffen werden kann. Beispielsweise bei der Wiederholung mehrerer großer Stoffgebiete vor dem Abitur, können zusammenfassende Unterlagen wie die Figurenkonstellation hilfreich sein, um Inhalte schnell wieder präsent zu machen. Ich habe mich bemüht, in jede Stunde alle drei Unterrichtsformen einfließen zu lassen: Ein Abschnitt findet immer in der Form des individualisierten Unterrichts statt, in dem die Schüler sich in Einzelarbeit informieren oder üben können. Auf diese Phase folgt die Besprechung oder Weiterführung der Aufgabenstellung mit dem Partner oder in der Gruppe, in der Form des kooperativen Unterrichts. Der instruktive Unterricht stellt meist den Abschluss der von mir geplanten Stunden dar. In dieser Phase werden Ergebnisse im Plenum gesammelt, beziehungsweise von den Schülern präsentiert. Die Informationen durch den Lehrer erfolgen hierbei in der Regel nicht in der Form eines Lehrervortrags, sondern durch die Rückmeldung des Lehrers zu den Ergebnissen und Erkenntnissen der Schüler. Sollte die Aufgabenstellung den Schülern große Schwierigkeiten bereitet haben, so kann die Lehrkraft an dieser Stelle den Unterrichtsverlauf stärker leitend gestalten und die Arbeitsschritte musterhaft vorstellen und erläutern. [...]
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abschnitt Angaben zum Praktikum Anhang Ardenne Aufgabenstellung Ausgearbeitete Unterrichtsstunde Bachelor behandelt beispielsweise beobachteten Stunde Beobachtung einer Unterrichtsstunde BEOBACHTUNGSMERKMALE Besprechung Bewertung einer schüleraktivierenden Blitzlicht Crampas Duell E-Kurs eBook und Buch echten Lernzeit Effis Charakter Effis Vater eigenen Unterrichtsreihe eigenes eBook Elisabeth Fach Deutsch G-Kurs fachdidaktischen Praktikum Deutsch fachfremde Themen Figurenkonstellation Film von Beginn filmischen Umsetzung Fontane fragend-entwickelnde Unterrichtsgespräch Germanistik Gespräch Effi Gestaltende Interpretation GRIN MACHT Gruppenmitglieder hochladen und kostenlos HR WISSEN BEZAHLT Inhalte Instetten jedem Verkauf Jetzt Jetzt bei www.GRIN.com Kapitel Kessiner Klassenstufe kostenlos publizieren Lehrerverhalten Die Lehrperson Lehrervortrag Lehrkraft Lehrplan Lehrplananalyse und bezug Lektüre und Film Lernumgebung Literaturverfilmung MACHT SICH HR Masterarbeit methodisch-didaktische Begründung Partnerarbeit 20 Pflichtlektüre Reziproke Lehre Rollenspiels Saarbrücken 2010 Schüler/innen schüleraktivierenden Methode Schülerverhalten Die Schüler Selbsteinschätzungsbögen selbstständigen stellt Tafelbild Einstiegsstunde Vergleich Textanalyse Texten und Medien Tochter Transparente Leistungserwartung Vergleich des Beginns Verlaufsplan Unterrichtsreihe veröffentlichen Ihre Hausarbeit Vierwöchiges fachdidaktisches Praktikum Vorgehen und methodisch-didaktische wichtigen Shops www.GRIN.com hochladen Ziele

Bibliographic information