Praktisches handbuch für kupferstichsammler; oder, Lexicon der vorzüglichsten und beliebtesten kupferstecher, formschneider, lithographen, etc. etc. ...

Front Cover
T.O. Weigel, 1850 - Engravers - 945 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Popular passages

Page 618 - Henry 1 [Sculptura : or the History, and Art of Chalcography and Engraving in Copper . . . To which is annexed a new Manner of Engraving, or Meszo Tinto, communicated by his Highness Prince Rupert to the Authour of this Treatise.
Page 88 - Livre d'heures complet, en latin et en français, à l'usage de Paris et des Diocèses qui suivent le rit parisien, contenant l'office de tous les dimanches et fêtes de l'année ; avec des explications historiques et morales qui en font connaître le but et l'institution.
Page 319 - CATECHISMUS, that is to say a shorte Instruction into Christian Religion for the synguler commoditie and profyte of childre and yong people. Set forth by the mooste reuerende father in God Thomas Archbyshop of Canterbury, Primate of all England and Metropolitane. Gualterus Lynne excudebat 1548.
Page 412 - Histor.-allegorische Darstellung, Frauen mit Wappen verschiedener Staaten auf einem Berge, links Mars von zwei Furien begleitet in Feuerdampf, rechts drei Frauen mit den Symbolen des niederländischen Freiheitsstaates auf Wolken. H. 8
Page 893 - Vormögen, 1541. — 5) Die Weiber berauben den Unglücklichen seiner Kleider, 1543. — 6) Die Dirnen jagen den Beraubten aus dem Hause, 1541. — 7) Von allen Mitteln entblösst, steht er vor der Thüre eines Bauernhauses und bittet das Weib, ihn als Hirten anzunehmen, 1543. — 8) Der verlerne Sohn...
Page 721 - Köper gesneden, door Jean de la Chambre, Liefhebber ende beminder der pennen, tot Haarlem Anno 1638.
Page 134 - A picturesque delineation of the Southern Coast of England, extending from the Mouth of the Thames to the Severn, chiefly after drawings by JMW Turner.
Page 370 - Ribera 1636; 2) 3 Pferde, links der Bauer sitzend; 3) 3 Ochsen, rechts der Hirt unter der Staude; 4) 3 Schweine bei der Spinnerin; 5) der Bock, die beiden Ziegen und die drei Schafe bei der Hasplerin; 6) 7 Hunde und der Jäger; 7) 2 Stiere und der Hirt; 8) die Maulesel beim Stalle.
Page 473 - H. 17" — l9" 2'", Br. 10"— 10" u'". R.-D. 95 — 98. a) Bauer und Bäuerin mit der Butte auf dem Rücken, gehen in einer bergigen Landschaft nach einem breiten Flusse zu. b) Der mit zwei Pferden bespannte Wagen, auf welchem drei Personen sitzen, c) Der Reiter, vor welchem ein Mann mit dem Stocke einhergeht. d) Die zwei Hutten am Walde.
Page 825 - H. 7" l'", Br. 4" 9'". P. 24. Georg Christian Wilder Muler und Kadirer, besonders im aiehitoetouiachuu altdeutschen Fache, gel., zu Nürnberg 1794; Schaler vou Zwinger, Gabler und tteindel. 1. Der St. Stephansdom in Wien und seine alten Denkmale der Kunst, in 43 von Wilder radirten und 2 von Hyrtl gestochenen Kupferplatten herausgegeben und beschrieben von Fr.

Bibliographic information