Praxisleitfaden Gesetzliche Unfallversicherung (SGB VII): Arbeitsschutz - Arbeitsunfall - Berufskrankheit

Front Cover
ecomed-Storck GmbH, Jan 23, 2013 - Law - 240 pages
0 Reviews
Der Inhalt: Wann liegt ein Arbeitsunfall vor? Wann spricht man von einer Berufskrankheit? Welche Verfahren und Formalitäten muss man beachten? Unter welchen Voraussetzungen werden die gesetzlichen Unfallversicherer tätig? Wie sehen die Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung aus? Wo kann und muss die Prävention ansetzen? Diese Fragen lassen sich mit der Broschüre gezielt und praxisnah bearbeiten. Neben den allgemeinen Rechtsgrundlagen werden die wichtigsten Einzelbegriffe aus den Bereichen Unfallversicherung und Arbeitsschutz sowie deren praktische Bedeutung erläutetert. Viele Beispiele, Praxistipps und Checklisten helfen den typischen Einzelfall zu lösen und die richtige Stzrategie zu wählen, um Fehler zu vermeiden. Aus dem Inhalt: - Entwicklung und Bedeutung der gesetzlichen Unfallversicherung - Versicherte Person - Prävention und Arbeitsschutz - Versicherungsfälle - Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung - Betriebs- und Personalräte - Träger der gesetzlichen Unfallversicherung - Verfahrensfragen
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Abkürzungsverzeichnis
7
Versicherte Personen
21
Prävention und Arbeitsschutz
47
Versicherungsfälle
79
Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung
161
Betriebs und Personalräte
201
Verfahrensfragen
219
Stichwortverzeichnis
229
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abfindung Abs.1 SGB Anerkennung Anspruch Arbeit Arbeitgeber Arbeitnehmer Arbeitsplatz Arbeitsschutz Arbeitsschutzrecht Arbeitssicherheitsgesetz Arbeitsunfall Arzt Asbest ASIG aufdem aufgrund Baustelle BeckRS Beispiel Belastungen Bereich bereits Berufs Berufsge Berufsgenossen Berufsgenossenschaft Berufskrankheit Beschäftigte Betrieb Betriebsrat BetrVG BSGE chen chert derVerletzte derVersicherte deswegen Durchgangsarzt eigenwirtschaftlich Einwirkungen entsprechenden Erkrankungen Euro Fachkraft für Arbeitssicherheit Fall finden findet Gefahr Gefährdungsbeurteilung Gefahrstoffe genossenschaft gesetzlichen Unfallversicherung Gesundheitsschaden grundsätzlich häufig Heilbehandlung Hinterbliebenen Höhe Jahr KassKomm—Ricke keit Kinder kommt Krankheit ursächlich Leistungen lich Maßnahmen Minderung der Erwerbsfähigkeit Mitarbeiter möglich Monat muss oftmals Personen Pflege Pflicht Pflichten Prävention Praxistipp privaten Rahmen Recht Rechtsbehelfsbelehrung Rechtsprechung Regel Rente Risiko rung rungsschutz Schaden Schutz SGB VII Rn Sicherheitsbeauftragte siehe sozialen Sozialgericht Telearbeitsplätze tung Übergangsgeld üblicherweise Umstände Unfall Unfallverhütungsvorschriften Unfallversicherungsrechts Unfallversicherungsschutz Unfallversicherungsträger Unternehmen verbunden verletzt Verletztengeld Verletztenrente verpflichtet versi versicherten Tätigkeit Versicherungsfall Versicherungsschutz Versicherungsträger Vorliegen Vorschriften Wegeunfall Wichtig Wiederaufleben der Krankheit Zahl Zusammenhang zuständige Berufsgenossenschaft

Bibliographic information