Preisfindung für Produktinnovationen: Am Beispiel österreichischer Anbieter industrieller Anwendungen im Hochpreissegment

Front Cover
GRIN Verlag, Sep 8, 2011 - Business & Economics - 51 pages
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 2,00, Campus02 Fachhochschule der Wirtschaft Graz (International Marketing & Sales), Veranstaltung: Sales, Sprache: Deutsch, Abstract: Der stetig steigende Druck, an Unternehmen neue Produktinnovationen am Markt zu etablieren, stellt spezielle Herausforderungen an Unternehmen in der Preisgestaltung für Produktinnovationen. Es muss jener Preis analysiert werden, den der Kunde bereit ist zu zahlen. Dahingehend ist nicht nur auf eine kostenorientierte sondern auch gewinnorientierte Preisgestaltung zu achten. Der Preis kann für den Kunden jener ausschlaggebende Faktor sein, sich für ein Produkt zu entscheiden oder nicht. Daher muss das volle Potenzial ausgeschöpft werden. Diese wissenschaftliche Arbeit zeigt auf, mit welchen Methoden Unternehmen in der Lage wären, Preise für ihre Produktinnovationen zu gestalten und zielgerecht auf den Markt zu bringen. Der theoretische Teil beschäftigt sich mit thematischen Vertiefungen im Bereich der Produktinnovation und Preisstrategie. In jedem Teil der wissenschaftlichen Arbeit wird die spezifische Besonderheit des Preises herausgearbeitet, welche die Grundlage für den praktischen Teil bildet. Der praktische Teil zeichnet sich durch die Kombination und Rückfolgerung aus dem theoretischen Teil aus. Die theoretisch herausgearbeiteten Methoden wurden für den Vergleich realitätsnaher Vorgehensweisen in Unternehmen verwendet. Diese systematischen Schritte ermöglichten es, verschiedenste Methoden gegenüber zu stellen und Ableitungen für Unternehmen industrieller Anwendungen zu treffen. Zur Untermauerung der Ergebnisse wurden vorhandene Studien mit einbezogen sowie Expertengespräche mit führenden Unternehmen in verschiedenen Branchen geführt. Durch Zusammenführung aller Themenbereiche in Kombination mit wissenschaftlicher Literatur, Studien und Expertengesprächen kann diese Arbeit praxisrelevante Faktoren sowie Methoden für die praktische Verwendung zu Preisfindungen für Produktinnovationen aufzeigen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
iv
Produktinnovation
vii
Preis
6
Faktoren für Preisgestaltungsvarianten
12
Identifikation von Preisbildungsverfahren in der Praxis
14
Praxisrelevante Faktoren zur Preisfindung für Produktinnovationen
18
Resümee
24
Literaturverzeichnis
25

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Andreas Ansatz Aufl Bayon Behnke bestimmten Betriebswirtschaftliche Studien Branchen companies Conjoint Analyse deutsche Unternehmen setzen Diller Einführung von Innovationen etablierte Produkte Experten Expertengespräche Experteninterviews Facelift Feedback forschungsintensiven Industrien Gabler Gaby Haas Handbuch Preispolitik Handel vertrauen Hans-Dieter Hermann Hochpreissegment hohe Preis hrsg http://www.wiwi Informationen Innovationsmanagement innovative Interviews Kapitel 2.4 Klaus Kommunikation könnten Kosten Kostenorientiert Kunden wollen Kundenbedürfnissen Kundenbindung Kundenintegration Kundenwert Kundenzufriedenheit Lead User Konzept Leker Lucius & Lucius Marketing Marketing-Mix Markt zu bringen Marktanteil Markteintrittsstrategien Matzler Methoden zur Preisfindung muss neue Produktinnovationen o.A. Margenkönige setzen Oelsnitz Open Innovation österreichischen Unternehmen Penetration Strategie Pörsel Praxis Preisakzeptanz Preisanalyse Preisbestimmung Preisbildung Preisbildungsverfahren Preisfindung für Produktinnovationen Preisgestaltung für Produktinnovationen preisliche Preismanagement Preissetzung Preisstrategie price pricing Produkte am Markt Produktinnovationsprozess Prozessinnovationen Risiko Sabrina Salomo Schewe setzen auf Innovationen Skimming Strategie somit Speziell Studien in forschungsintensiven Technologiemanagement Teilkostenrechnung Testmarkt treff.de/home/index.php?mainkatid=1&sid=9&ukatid=1&artikelid=3242 Umsetzung Unternehmensführung variable Kosten Vollkostenrechnung Vorgehensweisen Wettbewerb Wiegran Wiltinger wollen dem Handel Zeitpunkt der Markteinführung

Bibliographic information