Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit

Front Cover
Die Prosopographie der mittelbyzantinischen Zeit ist ein umfassendes biographisches Lexikon fur den ostlichen Mittelmeerraum unter Einschluss des byzantinischen Italiens im fruhen Mittelalter. SIebesteht auszwei Abteilungen zu je funf Banden; uber 20.000 Personen werden dokumentiert, die bereits erschienene erste Abteilung reicht von 641 bis 867, die zweite fuhrt den Zeitraum bis etwa 1025 fort. NEben den funf Hauptbanden enthalt jede Abteilung erganzend einen Einfuhrungsband Prolegomena , der vor allem uber die wichtigsten byzantischen und nichtbyzantinischen Quellen des behandelten Zeitraums informiert, sowie einen Abschlussband mit dem endgultigen Abkurzungsverzeichnis und diversen Indices (Quellen, Namen und Namensvarianten, Amter, Titel, Berufe sowie Orte und geographische Begriffe). Fur die erste Abteilung ist ein vollstandiger Online- Index verfugbar, der unter

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information