Qualitätsmanagement im Dienstleistungsunternehmen - Umsetzung der Norm DIN EN ISO 9001:2000 mittels Handbuch in das Geschäftsgeschehen eines Dienstleistungsunternehmens

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 66 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 1,3, Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Potsdam e.V. (-), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit beinhaltet alles, was man uber Qualitat in einem Unternehmen wissen muss und enthalt desweiteren alle Punkte aus der DIN EN ISO 9001:2000 (aktuelle version) als Theorie und als Widerspiegelung im Handbuch in einem Unternehmen., Abstract: Die Kunden erwarten heute von jeder Firma, dass die Qualitat der Produkte den Anforderungen des Kunden entspricht. Eine hundertprozentige Qualitat ist kein Leistungskriterium mehr im Wettbewerb, sondern wird vorausgesetzt. Dennoch ist es nicht immer einfach, die Qualitat auch dauerhaft sicherzustellen. Qualitat bezieht sich nicht mehr nur auf die Fehlerfreiheit der verkauften Leistung. Dazu gehort vor allem auch, dass die Prozesse innerhalb des Unternehmens ohne Fehler ablaufen. Dies greift in die gesamte Organisation ein. Insofern ist wichtig, zu verstehen, was Qualitat meint, woraus Sie sich bezieht, und wen es betrifft. 1. Qualitat meint nicht nur das Prufen von Produkten am Ende des Herstellprozesses auf Fehlerfreiheit. Sie setzt mit der Qualitatsplanung schon bei der Entwicklung ein. 2. Qualitat bezieht sich nicht nur auf Ihre Produkte oder fertige Leistungen, sondern auch auf Ihre laufenden betrieblichen Prozesse. Insbesondere diejenigen, die dazu notwendig sind, dass Kunden Ihre Produkte rechtzeitig erhalten oder auf die Prozesse, die hohe Kosten verursachen. 3. Qualitat betrifft jeden Mitarbeiter im Unternehmen. Jeder hat im nachsten Prozess seinen eigenen Kunden, der hundertprozentige Qualitat erwartet. In den letzten Jahren haben vor allem formale Qualitatsmanagementsysteme an Bedeutung gewonnen. Sie sind die Grundlage fur die heutige Norm DIN EN ISO 9001:2000. In der Diplomarbeit wird nun betrachtet, wie auf Grundlage der Norm das Dienstleistungsunternehmen seine Betriebsablaufe erfolgsorientiert
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Inhaltsverzeichnis
4
2000
14
Bedeutung für das Unternehmen als Erfolgsfaktor
47
Resümee
56
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Abläufe Anforderungen erfüllt Anlagen Arbeitsanweisung Arbeitssicherheit Arbeitsumgebung Audits Auflage Aufzeichnungen Auszug Bedeutung Benannte Stelle Bereich Berlin Beschaffenheit beschafften Produkte beschreiben Besonderheiten Betriebswirtschaft Bruhn Corsten Dienstleistungen Dienstleistungsanbieter Dienstleistungsmarketing Dienstleistungsqualität Dienstleistungssektor DIN EN ISO Disketten Dokumentation Dokumente dokumentiertes Verfahren Durchführung durchgeführt Eigentum des Kunden Einführung entsprechend Entwicklung erforderlichen Erfüllung erstellen Europäische Norm Fehler fehlerhafter Produkte festgelegt festlegen Firma SMP Forderungen Gumpp Handbuch Informationen Institut für Normung internationalen Norm interne ISO Norm jeweiligen Kamiske Kapitel Kennzeichnung Kommunikation Korrekturmaßnahmen Kundenreklamationen Kundenzufriedenheit Lagerung Leistung leistungsunternehmen Leiter TV Leitung TV Lenkung Lieferanten Maßnahmen Meffert Mitarbeiter Mitarbeiterorientierung möglichst Normung e.V. Note Note Note Organigramm Organisation muß organisatorischen Gestaltung Pfeifer Pfitzinger Praxis Projektierung Prozesse QM-Beauftragter QM-Handbuch QM-System QM-Systems Qualitätsaudits Qualitätsmanagement Qualitätsmanagementhandbuch Qualitätsmanagementsysteme Qualitätsplanung Qualitätssicherung Qualitätssystem Ressourcen Rückverfolgbarkeit Scheibeler Sicherstellung Sollvorgaben sowie Standards Ständige Verbesserung Strategie systematisch Umsetzung der Norm Umweltschutzes Unternehmensleitung Verfahrensanweisungen Wallisch Wettbewerbsvorteile Wirksamkeit Zertifikat Zertifizierer Ziel Zuständigkeiten

Popular passages

Page 11 - Dienstleistungsqualität ist die Fähigkeit eines Anbieters, die Beschaffenheit einer primär intangiblen und der Kundenbeteiligung bedürfenden Leistung aufgrund von Kundenerwartungen auf einem bestimmten Anforderungsniveau zu erstellen.
Page 47 - Sachlicher Ansatz zur Entscheidungsfindung: Wirksame Entscheidungen beruhen auf der logischen und intuitiven Analyse von Daten und Informationen. 8. Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen...
Page 47 - ... und Führen eines Systems mit einander in Wechselbeziehung stehender Prozesse für ein gegebenes Ziel trägt zur Wirksamkeit und Effizienz der Organisation bei. 6. Ständige Verbesserung: Ständige Verbesserung ist ein permanentes Ziel der Organisation. 7. Sachlicher Ansatz zur Entscheidungsfindung: Wirksame Entscheidungen beruhen auf der logischen und intuitiven Analyse von Daten und Informationen. 8. Lieferantenbeziehungen zum gegenseitigen Nutzen: Beziehungen zum gegenseitigen Nutzen zwischen...
Page 22 - QMSystem fest, wenn eine Organisation a.) ihre Fähigkeit zur ständigen Bereitstellung von Produkten darzulegen hat, die die Anforderungen der Kunden und die zutreffenden behördlichen Anforderungen erfüllen, und b.) danach strebt, die Kundenzufriedenheit durch wirksame Anwendung des Systems zu erhöhen, einschließlich der Prozesse zur ständigen Verbesserung des Systems und der Zusicherung der Einhaltung der Anforderungen der Kunden und zutreffenden behördlichen Anforderungen
Page 23 - Diese Internationale Norm legt Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem fest, wenn eine Organisation: a) ihre Fähigkeit zur ständigen Bereitstellung von Produkten darzulegen hat, die die Anforderungen der Kunden und die zutreffenden behördlichen Anforderungen erfüllen, und b) danach strebt, die Kundenzufriedenheit durch wirksame Anwendung des Systems zu erhöhen, einschließlich der Prozesse zur ständigen Verbesserung des Systems und der Zusicherung der Einhaltung der Anforderungen der...
Page 20 - Ansatz bezeichnet werden. Ein Vorteil des prozessorientierten Ansatzes besteht in der ständigen Lenkung, die dieser Ansatz über die Verknüpfung zwischen den einzelnen Prozessen in dem System von Prozessen sowie deren Kombination und Wechselwirkung bietet".
Page 33 - Kommunikation mit den Kunden Die Organisation muss wirksame Regelungen für die Kommunikation mit den Kunden zu folgenden Punkten festlegen und verwirklichen: a) Produktinformationen, b) Anfragen, Verträge oder Auftragsbearbeitung einschließlich Änderungen, und c) Rückmeldungen von Kunden einschließlich Kundenbeschwerden.
Page 37 - Organisation muss sorgfältig mit Eigentum des Kunden umgehen, solange es sich im Lenkungsbereich der Organisation befindet oder von ihr gebraucht wird. Die Organisation muss das ihr zum Gebrauch oder zur Einbeziehung in das Produkt überlassene Eigentum des Kunden kennzeichnen, verifizieren und schützen.
Page 16 - Qualität der Produkte. Deshalb entwickelte man eine Norm, die dafür sorgen sollte, dass britische Güter qualitativ besser wurden. Ein weiterer Vorläufer der DIN EN ISO 9000 ff entstand in der Schweiz, bevor sich dieser Qualitätsansatz auf Europa und die ganze Welt übertrug. Seit 1987 ist die Normengruppe DIN EN ISO 9000 ff von weltweiter Bedeutung. Inzwischen hat sie in über 150 Ländern der Welt Gültigkeit. Der Ursprung der Norm in Großbritannien ist der Grund dafür, dass hier mehr Unternehmen...

Bibliographic information