Qualitätsmanagement im Videojournalismus: Eine qualitative Studie der ARD-Anstalten

Front Cover
VS Verlag für Sozialwissenschaften, Jun 12, 2008 - Language Arts & Disciplines - 193 pages
0 Reviews
Ist Videojournalismus lediglich ein Kostensparmodell, das den Arbeitsdruck erhöht und die Qualität verringert oder ist er die Arbeitsweise der Zukunft? Annika Sehl untersucht die Strategien des redaktionellen Qualitätsmanagements, mit denen die ARD-Anstalten der neuen Produktionsweise begegnen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2008)

Annika Sehl ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Journalistik der Technischen Universität Dortmund und freie Referentin für das media consulting team, Dortmund.

Bibliographic information