Qualitätssicherung in der Automobilbranche

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 60 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 1,3, Hochschule Zittau/Gorlitz; Standort Zittau, Veranstaltung: Qualitatsmanagement, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Chancen eines Unternehmens, sich auf nationalen sowie internationalen Markten bei deutlich zunehmenden Wettbewerbsdruck zu etablieren, hangt von dessen Fahigkeit ab, termingerecht und zu konkurrenzfahigen Preisen zu liefern und mit den Produkten oder Dienstleistungen die Anspruche und Erwartungen der Kunden zu erfullen. Da Kostensenkungsmethoden anhand Rationalisierungsmassnahmen an ihre Grenzen gestossen sind und der Kunde zudem der Qualitat eines Produktes oder einer Dienstleistung einen immer grosseren Wert zukommen lasst, werden dauerhafte Uberlebenschancen eines Unternehmens heute durch dessen Qualitatsmanagement (QM) und durch das Funktionieren des Qualitatsmanagementsystems (QMS) bestimmt. Die langfristige Existenz der Unternehmen erfordert die Sicherstellung der Kundenzufriedenheit verbunden mit der Ausschopfung aller Moglichkeiten der Qualitatsverbesserung. Die Qualitat sowohl des Produktes als auch der Prozesse im Managementsystem ist somit ein wesentliches Instrument zur Erhaltung und Erhohung der Wettbewerbsfahigkeit eines Unternehmens. Auf lange Sicht ist der Erfolg eines Unternehmens am Markt sogar massgeblich von der uberlegenen Qualitat seiner Produkte oder Dienstleistungen gegenuber dem Wettbewerb bestimmt. Aufgrund der Erfullung der Marktanforderungen sowie einer guten Firmen- und Produkt - Imagepflege muss jeder Betrieb geeignete Massnahmen zur Sicherstellung der Qualitat seiner Produkte, Erzeugnisse und Leistungen ergreifen. Die Sicherung der Qualitat ist somit eine wichtige Aufgabe des QMS als Ergebnis aller Aktivitaten im Unterne
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Abschnitt 1.1 Auswirkungen eines integrierten Automobilindustrie Automobilrichtlinie automobilspezifische Forderungen Automotiv Task Force Begriffe Dreisprachige Fassung Besondere Anforderungen Besuch der Seite Carl Hanser Verlag CD-Rom Qualitätsmanagement Dienstleistung DIN EN ISO EAQF Entwicklung des Qualitätsbegriffs Entwicklung und Einführung Entwicklungsgeschichte der Regelwerke Erfüllung Fassung EN ISO Forderungen der ISO/TS Förster Grundlagen und Begriffe Grundsätze des Qualitätsmanagements Hanser Verlag München Hilfen zur Entwicklung Hinweise und Hilfen Hochschule Zittau/Görlitz FH IATF Internet ISO 9000 entschlüsselt ISO 9000 leichtgemacht Kapitel Kundenanforderungen Kundenorientierung Lehrveranstaltung Skript Qualitätsmanagement Leitfaden zur ISO/TS Lenkung Lieferanten Lieferkette Markt mittlere Unternehmen neuen ISO/TS Normenreihe Normung Organisation PDCA Praktische Hinweise Prozesse und Tätigkeiten Prozessmodell prozessorientierten Ansatz QM1_1_0010.doc Zur Entwicklung Qualität seiner Produkte Qualitätsbewusstsein Qualitätsmanagementsystemanforderungen Qualitätsmotivation 01 Regelkreis Rudolf Schritte zum integrierten Seite 1 Hochschule Seite QM1_2_0150.doc Technische ständigen Verbesserung Systems überarbeitete Auflage Verlag München Wien Werner Bayrisches Staatsministerium www.detmold.ihk.de/ihkwww/public/pdf/industrie/QM_Brosch.pdf Letzter Besuch www.dqs.de www.klaus-thoms.de/qmsfaq2.htm www.sfg.at/termine/docs/117_Perschler.pdf Letzter Besuch Zertifikat Ziele

Bibliographic information