Qualitative Inhaltsanalyse und quantitative Auswertungsmöglichkeiten: Ein Leitfaden zur praktischen Anwendung

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 56 pages
0 Reviews
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Methoden, Note: keine, Sprache: Deutsch, Abstract: In den vergangenen Jahren zeigte sich in der psychologischen und sozialwissenschaftlichen Forschung die Entwicklung hin zu einer verstarkten Anwendung qualitativer Forschungsmethoden. Dieser Leitfaden soll unter der existierenden Vielzahl an qualitativen Analysemoglichkeiten speziell die Methode der qualitativen Inhaltsanalyse vorstellen und ihre praktische Anwendung unterstutzen. Anhand eines beispielhaften Vorgehensuberblicks wird die Methode erlautert. Im Anschluss daran werden quantitative Auswertungsmoglichkeiten vorgestellt, welche das Potenzial haben, die Ergebnisse der qualitativen Schritte zu vertiefen. Ausfuhrungen zu den Gutekriterien im Bereich qualitativer Inhaltsanalyse schliessen den Leitfaden ab
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung entnommen adressierte Führungskraft Allgemeine Codieranweisung Analyseeinheit und Codiereinheit Antworten eines Feedbackgebers Arbeitsschritt Auswertungsmöglichkeiten Ein Leitfaden beide Codiereinheiten Beispiel eines Codebuches Berechnung bzgl Codierer codiert Cohen’s Kappa Definierte Abstraktionsebene Definition der Rahmenbedingungen deskriptiven Statistik Diehl & Staufenbiel drei Antworten drei offenen Fragen Durchführung durchgeführten durchzuführen entnommen aus Verlage Forscher Führungskraft helfen Generalisierung GRIN Verlag Gütekriterien Hilfe zu nehmen identifizierten Codiereinheiten Impulsivität Impulsivität und Kreativität Inferenzstatistik Inhalt Inhaltsanalyse und quantitative intersubjektiv nachvollziehbar Intracoder-Reliabilität Inwiefern Kategorie der Kategoriengruppe Kategorienbeschreibung Konstruktkarte Kontext zu Hilfe Kontrollschritte Leitfaden zur praktischen Mayring Möglichkeit multidimensionale Skalierung paraphrasiert praktischen Anwendung Problemmanagement qualitative Datenmaterial qualitativen Daten qualitativen Inhaltsanalyse qualitativer Forschung quantitative Auswertung quantitative Auswertungsmöglichkeiten quantitativen Methoden Reduktion Reliabilität Schilling 2001 skalierende Strukturierung sollte somit sowie Statistiksoftware Stress Stress-Wert strukturierende Inhaltsanalyse Teilnehmer Triangulation überzufällig unterhalb der Codieranweisungen Unterschiede Untersuchung Untersuchungsobjekte z.B. Validität verwendete Kategoriensystem verwendeten Verfahrens visualisiert voneinander Weitere Informationen Wofford z.B. Anzahl Ziel zusammenfassenden Inhaltsanalyse Zweck zwei

Bibliographic information