Quantitative Instrumente des Innovationsprojekt-Controlling

Front Cover
GRIN Verlag, Sep 23, 2006 - Business & Economics - 19 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,9, FernUniversität Hagen, 24 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der permanente technologische, wirtschaftliche und soziale Wandel zwingt die Unternehmungen Entwicklungsprozesse einzuleiten. Um die Konkurrenzfähigkeit zu wahren, müssen die Unternehmungsstrukturen und –kapazitäten laufend an die sich wandelnden Umfeldbedingungen angepasst werden. Auch das Projektmanagement, das in den letzten Jahren eine rasante Entwicklung hinter sich gebracht hat, muss den neuen Bedingungen angepasst werden. Diese Problematik wird noch deutlicher bei Innovationsprojekten. Neben den Anforderungen an ein strategisches, ganz umspannendes Kostenmanagement muss mit den gewählten Instrumenten dem Innovationsaspekt Rechnung getragen werden. Für das Innovationsmanagement gilt es nunmehr einen geeigneten Weg zwischen den Instrumenten der Innovationsförderung und der Innovationsüberwachung zu finden. Den innovativen Unternehmen stehen dazu eine Fülle von Instrumenten zur Verfügung. Jetzt kommt es darauf an, diese zu systematisieren und hinsichtlich ihrer Einordnung innerhalb des Projektablaufes sowie ihrer Praktikabilität abzustimmen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

2.2 Aufgaben 2.3 Instrumente 3.1.1 Das Verfahren 3.2 Das Instrument 3.3 Das Instrument 3.3.1 Das Verfahren Abschlußphase allowable costs Analyse der Prozesse Aufgaben und Ziele aufgrund Auflage Aufwandsschätzung Begriff des Innovationsprojektes Benchmarking innerhalb Benchmarking Projektdeckungsrechnung Break-even-Analyse C./Amelingmeyer Controlling mit adäquater Controlling-Begriffs Controlling-Instrumente Darstellung der Instrumente Entwicklung Entwicklungsprozesse Entwicklungswertanalyse G./Beckmann Gesamtzielkosten GRIN Verlag H./Tintelnot Hauptprozess Hauschildt hoch innovative Produkte Horváth innerhalb des Projektablaufes Innovation Innovationsaspektes Innovationscontrolling Innovationserfolg Innovationsmanagement Innovationspro Instrument der Prozesskostenrechnung Instrument des Benchmarking Instrumente des Innovationsprojekt-Controlling jekt-Controlling Kontrolle von Innovationsprojekten Kostenrechnung Kritik des Target Life-Cycle-Costing Littkemann Market into Company Markt Markus Hollstein Methode München neue Produkt Nicht-quantitative Techniken Nutzenwertanalyse Planungsphase Produkt oder Verfahren Produktentwicklungsprozesse Projekt Projektkostenrechnung Prozesskostenrechnung Benchmarking Projektmanagement Projektphasen Prozessentwicklung Prozesskosten Prozesskostenrechnung Benchmarking Projektdeckungsrechnung Prozesskostenrechnung innerhalb Qualität Quality Function Deployment quantitative Instrumente Realisierungsphase Rechnungswesen Sabisch semi-quantitative Techniken sowie Specht Steuerung und Kontrolle Stippel Target Costing target gap target profit Teilprozesse Unternehmen Verfahren des Target WWW.GRIN.com zeitlichen Einordnung innerhalb Zielvorgaben

Bibliographic information