Quellen Und Regesten Zu Den Augsburger Handelshausern Paler Und Rehlinger 1539-1642: Wirtschaft Und Politik Im 16./17. Jahrhundert Teil 1: 1539-1623

Front Cover
Reinhard Hildebrandt
Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH, 1996 - History - 453 pages
0 Reviews
Am Beginn des 16. Jahrhunderts im Dienst Maximilians I. nach Augsburg gekommen, steigen die Paler innerhalb von zwei Generationen in den Kreis der fuhrenden Bank- und Handelshauser auf. Durch confessio, connubium und commercium mit der Patrizierfamilie Rehlinger verbunden, betreiben sie nahezu 100 Jahre lang einen ganz Europa umspannenden Handel mit Textilien und Metallen und dienen funf Kaisern sowie Fursten und Stadten als unentbehrliche Bankiers. Der Band enthalt 362 bisher unveroffentlichte Quellen (Vertrage, Bilanzen, Briefe, Rechnungen, Gutachten) im Wortlaut oder als Regest aus 22 europaischen Archiven und Bibliotheken aus der Zeit 1539-1623 zur Geschaftstatigkeit dieser Firmen. Die Quellen lassen ein komplexes und dichtes Netzwerk innerhalb der europaischen Wirtschaft erkennen, bieten wichtige Aufschlusse zu den bisher kaum untersuchten kaiserlichen Finanzen und dokumentieren die politische Bedeutung dieser merchant banker im akonfessionellen Zeitaltero. Ferner werden neue Entwicklungen des betrieblichen Rechnungswesens sowie Moglichkeiten der vertikalen sozialen Mobilitat in der vorindustriellen Gesellschaft deutlich. "a dass es sich hier um eine mit viel Spursinn und grosser Sachkenntnis zusammengestellte Quellensammlung handelt, die fur die oberdeutsche Handels- und Finanzgeschichte des spateren 16. und fruhen 17 Jh.s beispiellos ist und daruber hinaus eine Fundgrube an Material fur die Reichsgeschichte und die Geschichte des Wirtschaftsrechts darstellt." Vierteljahrschrift fur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte "a das ausgesprochen gelungen Werk, das die unternehmerische Entwicklung mit Chancen und Risiken anschaulich nachvollziehbar macht." Zeitschrift fur Unternehmensgeschichte "aist der Herausgeber zu seiner grossen Leistung zu begluckwunschen und ihm der gebuhrende Dank aabzustatten. Darin eingeschlossen sei ausdrucklich die umsichtige Einleitung, die nacheinander den Forschungsstand, die beteiligten Familien und Firmen sowie Uberlieferung, Auswahl und Bearbeitung der Quellen treffend charakterisiert." Der Anschnitt .

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Abkürzungen und Siglen
6
Vorwort
13
Quellen und Regesten Nr 1362 45
98
Copyright

4 other sections not shown

Other editions - View all

Bibliographic information