Rückversicherung

Front Cover
Verlag Versicherungswirtsch., Feb 2, 2004 - Education - 460 pages
0 Reviews
Das vorliegende Buch soll eine verständliche Einführung in die Rückversicherung und zugleich ein Nachschlagewerk für den allgemeinen Gebrauch sein. Die Themen ergaben sich aus dem Lernzielvorhaben für das Studium zum Versicherungsfachwirt. Vorrangiges Ziel ist es, Basiswissen und Methodik der Rückversicherung zu ermitteln, um somit den Grundbaustein für eine weitere Spezialisierung zu legen. Das Buch ist in acht Abschnitte untergliedert. Behandelt werden die geschichtlichen Ursprünge und die wirtschaftliche Bedeutung der Rückversicherung, die maßgeblichen Rechtsgrundlagen sowie die Funktionsweise der verschiedenen Rückversicherungsformen und -arten unter besonderer Berücksichtigung des sachlichen, zeitlichen und geografischen Deckungsumfangs sowie einschränkender Klauseln. Es werden die Unterschiede zwischen traditioneller und alternativer Rückversicherung aufgezeigt sowie Rückversicherungsbedarf und -politik des Erstversicherers der Zeichnungskapazität und -politik des Rückversicherers unter Beachtung der Besonderheiten in den einzelnen Sparten gegenübergestellt. Weitere Themenschwerpunkte bilden die maßgeblichen Entscheidungsgrundlagen für die Gestaltung von Rückversicherungsprogrammen, Zwecke und Quellen von Rückversicherungsstatistiken sowie Methoden der Preisermittlung und Preiserhebung. Abschließend wird auf die Grundbegriffe der Rechnungslegung und die Wirkung von Rückversicherung auf die Bilanzen der Vertragsparteien eingegangen sowie auf die besonderen Aspekte der Risikobewältigung. Insgesamt erhält der Leser die Möglichkeit, sich theoretisch auf alle speziellen Problemstellungen des Themenkreises Rückversicherung angemessen vorzubereiten.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Wirtschaftliche Bedeutung und geschichtliche Entwicklung
1
Rechtsgrundlagen
57
Formen und Arten von Rückversicherung
111
Besonderheiten der Rückversicherung in ausgewählten
195
lnterne Statistik
293
Preisfestlegung für Rückversicherung
303
Rechnungslegung und Rückstellungen
381
Besondere Aspekte der Risikobewältigung
407
Lösungen der Aufgaben zur Selbstüberprüfung
417
Stichwortverzeichnis
451
Copyright

Common terms and phrases

Abgabe Abwicklung Änderungsrisiko Anteil AUFGABEN ZUR SELBSTÜBERPRÜFUNG Beiträge Beitragsüberträge BElSPlEL besonders bestimmten Beteiligung Branchen cherer cherung Deckung Deckungssumme Deckungsumfang Delkredere Deutschland Eigenkapital einzelnen Risiken Einzelschäden entsprechend ermittelt Erst Erstversicherer Excess-Schadenlast Exposure fakultative Rückversicherung Fall Gefahren Geschäft GNPl großen Großschäden Grund grundsätzlich Haftpflichtversicherung Haftung Höhe insbesondere Jahre jeweils Kapazität Kautionsversicherung Kosten Kumul Kumulrisiko Laufzeit Layer Leistungen Lloyd's lnflation lnformationen Loss lrrtumsrisiko Makler Markt MERKSATZ möglich muss nichtproportionalen nichtproportionalen Rückversicherung NP-Prämie obligatorischen Parteien Policen Portefeuille Prämie Preis Priorität proportionalen Rückversicherung Provision Quote Quotenabgabe Rahmen Regel Risiken Risikoprämie Risikorate Rück Rückstellungen Rückver Rückversi Rückversicherer rückversicherten Schadens Rückversicherungsabgabe Rückversicherungsbedarf Rückversicherungsmakler Rückversicherungspreis Rückversicherungsprovision Rückversicherungsvertrag rung Scha Schadenereignisse Schadenerfahrung Schadenexzedenten Schadenfall Schadenhöhe Schadenlast Schadenquote Schadenrückstellungen Schadenverlauf Schwankungsrückstellung Selbstbehalt Sparte Statistiken Stop Loss Summenexzedenten Swiss Re Teil Transportversicherung üblicherweise Umfang und/oder unterschieden vereinbart Versi Versicherer Versicherung Versicherungsarten Versicherungsnehmer Versicherungssumme versicherungstechnischen versicherungstechnischen Rückstellungen Versicherungsunternehmen Versicherungsverträgen Vertrag Vertragsarten Vertragsjahr Zedenten Zession Zufallsrisiko zusätzlich

Bibliographic information