Allgemeine grundlagen: Physik und technik des röntgenverfahrens

Front Cover

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Teil Die physikalischen Grundlagen des Röntgen verfahrens
1
Teil Röntgenapparate Von M Brenzinger Frankfurt a M
2
Die elektromagnetische Induktion
18
Copyright

8 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abschwächungskoeffizient absorbiert Absorption Abstand Ampere Änderung Anode Antikathode Apparat Atom beiden Belastung besonders bestimmten Brennfleck Coolidge Coolidgeröhre Coulomb Draht Einheit Eisenkern Elek elektrischen Strom elektrisches Feld Elektrizität Elektrizitätsatome Elektrizitätsmenge elektromagnetischen Elektronen Elementarladung Entladung ersten erzeugt Fall Feldstärke fließt Frequenz Gase Geschwindigkeit Gesetz gibt gleich Gleichrichter Gleichspannung Gleichstrom Gleichung Glühkathode Größe Halbwelle Halbwertschicht Härte Heizstrom Hochspannung Hochspannungstransformator hohen Spannungen Induktivität Induktor Intensität Ionisation Kapazität Kathode Kathodenstrahlen kleiner Kondensator konstant Körper Kraftfluß Kraftlinien Kreis Kristalls Kurve kürzer Ladung Leistung Leiter Licht Magnetfeld magnetischen Masse Materie Messung Metall möglichst Moleküle muß negativen Ohmsche Gesetz Ohmscher Widerstand Ordnungszahl Periode Photoelektronen positiven Ionen Potentialdifferenz primären proportional Richtung Röhre Röhrenspannung Röhrenstrom Röntgen Röntgenapparate Röntgenröhre Röntgenstrahlen Schaltung sekundäre Sekundärspannung Sekunde Selbstinduktion Spannungsabfall Spule stark Stoßionisation Strahlen Strahlung Streuung Stromkreis Stromstärke Teil Temperatur Therapieröhre Tiefentherapie Transformator Ventil verschiedenen Voltmeter Wattsekunde Wechselspannung Wechselstrom weiche Wellen Wellenlänge Wert Wicklung wieder Windungen Zahl zeigt zwei

Bibliographic information