Rahmenbedingungen und Verbreitung von Aktienoptionen in Deutschland

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 6, 2007 - Business & Economics - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,3, Universität Mannheim, Veranstaltung: Seminar im Internationalen Management, 44 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit untersucht die Rahmenbedingungen und die Verbreitung von Aktienoptionen beziehungsweise Aktienoptionsprogrammen als Anreizsystem und Führungsinstrument für Führungskräfte in Deutschland. Dabei sollen verschiedene Fragen untersucht werden. Warum wurden Aktienoptionen in Deutschland eingeführt und wie hat sich ihre Verbreitung entwickelt? Was für Rahmenbedingungen gibt und gab es für Aktienoptionen in Deutschland und wie haben diese die Verbreitung beeinflusst? Und schließlich: welche Prognosen gibt es für die zukünftige Entwicklung? Hierzu werden nach einer Einführung in das Thema die maßgeblichen gesellschaftlichen, rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen für Aktienoptionen in Deutschland untersucht und eine Vielzahl von Studien zur Verbreitung und Qualität von Aktienoptionen in Deutschland ausgewertet. Dabei werden nicht nur klassische Aktienoptionen, sondern auch Wandelanleihen (convertible bonds) und virtuelle Optionen (stock appreciation rights) betrachtet.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information