Raspberry Pi: Einstieg und User Guide

Front Cover
MITP-Verlags GmbH & Co. KG, Jan 25, 2013 - Computers - 288 pages
0 Reviews
Einstieg und User Guide
Inbetriebnahme und AnwendungsmöglichkeitenEinführung in Hardware und LinuxErste Programmierschritte mit Python und Scratch
Aus dem Inhalt:Teil I: Inbetriebnahme des BoardsErste Schritte mit dem Raspberry Pi: Display, Tastatur, Maus und weitere Peripheriegeräte anschließenLinux-Systemadministration und SoftwareinstallationFehlerdiagnose und -behebungNetzwerkkonfigurationPartitionsmanagementKonfiguration des Raspberry Pi
Teil II: Der Raspberry Pi als Mediacenter, Produktivitätstool und Webserver

Teil III: Programmierung und Hardware-HackingEinführung in ScratchEinführung in PythonHardware-HackingErweiterungsboards
Der Raspberry Pi ist ein winziger Allzweck-Computer, mit dem man alles machen kann, was auch mit einem normalen PC möglich ist. Dank seiner leistungsstarken Multimedia- und 3D-Grafikfunktionen hat das Board außerdem das Potenzial, als Spieleplattform genutzt zu werden.
Dieses Buch richtet sich an Einsteiger ins Physical Computing und bietet Bastlern und der heranwachsenden Generation von Computernutzern einen einfachen und praktischen Einstieg nicht nur in die Programmierung, sondern auch in das Hardware-Hacking.
Eben Upton ist einer der Mitbegründer der Raspberry Pi Foundation und erläutert alles, was Sie wissen müssen, um mit dem Raspberry Pi durchzustarten. Es werden keine IT-Vorkenntnisse vorausgesetzt, alle Themen werden von Grund auf erläutert.
Zunächst lernen Sie die Hardware kennen und erfahren, wie Sie Peripheriegeräte anschließen, um das Board in Betrieb zu nehmen. Da der Raspberry Pi auf Linux basiert, erhalten Sie eine kurze Einführung in die Einsatzmöglichkeiten des Linux-Betriebssystems, insbesondere der Debian-Distribution. Anschließend werden alle weiteren Aspekte für die Inbetriebnahme des Boards ausführlich behandelt.
Darüber hinaus werden zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten vorgestellt, beispielsweisewie sich der Raspberry Pi als Mediacenter, Produktivitätstool oder Webserver einsetzen lässt. Um eigene Anwendungen entwickeln zu können, bieten zwei separate Kapitel einen jeweils umfassenden Exkurs in die Programmierung mit Python und Scratch. So können Sie z.B. mit Python die Hardware steuern oder mit Scratch kinderleicht eigene Spiele programmieren.
Mit dem Insiderwissen des Entwicklers ausgestattet, werden Sie sehr schnell in der Lage sein, Ihre eigenen Projekte umzusetzen.

Über die Autoren:
Eben Upton ist Mitbegründer und Geschäftsführer der Raspberry Pi Foundation und für die allgemeine Hard- und Softwarearchitektur verantwortlich. Er gründete bereits zwei erfolgreiche Software-Start-ups für Mobile Games und Middleware und arbeitet hauptberuflich für den Halbleiterhersteller Broadcom.
Gareth Halfacree ist freier Wissenschaftsjournalist. Er gründete die Open-Hardware-Projekte »Sleepduino« und »Burnduino«, die die Physical-Computing-Plattform Arduino erweitern.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Autoren
11
Inbetriebnahme des Boards
25
LinuxSystemadministration
45
Inhaltsverzeichnis
67
Netzwerkkonfrguration
79
Partitionsmanagement
95
Den Raspberry Pi konfigurieren 1 13
113
Der Raspberry Pi als Mediacenter Arbeitsgerät und Webserver
131
Programmierung und HardwareHacking
163
Einführung in Python
183
HardwareHacking
217
Inhaltsverzeichnis
224
Erweiterungsboards
249
Anhänge
261
B HDMIAnzeigemodi
267
Stichwortverzeichnis
273

Der Raspberry Pi als Produktivitätstool
143
Der Raspberry Pi als Webserver 15 3
153

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2013)

Eben Upton ist Mitbegründer und Geschäftsführer der Raspberry Pi Foundation und zeichnet für die allgemeine Hard- und Softwarearchitektur Gareth Halfacree ist freier Wissenschaftsjournalist und gründete die Open-Hardware-Projekte „Sleepduino“ und „Burnduino“, die die Physical-Computing-Plattform Arduino erweitern.

Bibliographic information