Rating - Eine Kritische Analyse

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 40 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,6, European School of Business Reutlingen, Sprache: Deutsch, Abstract: Ratings in ihrer heutigen Form feierten in diesem Jahr ihr einhundertjahriges Bestehen. Die Aktualitat dieses Themas ist im Zuge der weltweiten Wirtschafts- und Finanzmarktkrise so gro wie nie zuvor. Die Rolle der groen Ratingagenturen in der jungsten Krise sowie die Eigenkapitalvorschriften nach Basel II heben die Grundsatze des Ratings in das Rampenlicht vieler Diskussionen. Auf diesem Hintergrund mochte die vorliegende Arbeit die Idee des Ratings kritisch analysieren. Hierfur wird zunachst auf Grundlagen und Methodik des Ratings eingegangen. Daran anschlieend erfolgt eine Betrachtung des Prozesses zur Erstellung einer Ratinganalyse. Diese Aspekte werden jeweils mit Hinblick auf Implikationen fur Kreditnehmer im Allgemeinen untersucht. Ferner wird das Thema Rating in das oben genannte aktuelle Umfeld eingeordnet. Abschlieend wird der erarbeitete Inhalt kritisch bewertet und ein Ausblick auf mogliche zukunftige Entwicklungen gegeben. Ziel dieser Arbeit ist also neben Darlegung der Grundlagen und Methodik, die Relevanz des Themas Rating in der aktuellen Krisensituation zu beleuchten. Dem Leser sollen nicht nur eine generelle Sensibilisierung fur dieses Thema geboten, sondern auch Ansatzpunkte zur kritischen Hinterfragung der Grundkonzepte aufgezeigt werden.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Agenturen aktuellen Finanzmarktkrise Art des Ratings aufgrund Auftraggeber Ausfallrisiko Ausfallwahrscheinlichkeit Bagtas Band 34 Rating Basel II Vorschriften Begriff Rating Bemessungsgrundlage Berechnung der Kapitalhinterlegung bewertet Bewertung Bonität eines Schuldners Bonitätseinschätzung CDOs cited Rating Debt Rating Deutscher Koalitionsvertrag drei großen Ratingagenturen e-fellows.net stipendiaten-wissen e-fellows.net Eigenkapital Eigenkapitalvorschriften nach Basel Einflussfaktoren einzelne Finanztitel Emissionenrating Emittentenrating Enron entscheidend Equity Rating Erstellung einer Ratinganalyse Erstellung eines Ratings EU-Kommission Europäischen Gemeinschaften Everling externen Ratings Fitch Ratings Ltd Freeman Geschäftsmodell der Ratingagenturen GRIN Verlag Hierbei Insolvenz Interessenskonflikte interne Ratingverfahren Investment Grade Investmentbanken Investoren Kapitalmarkt Kommission der Europäischen Kredit Kreditnehmer Kreditvergabe an Unternehmen Kreditvergabegeschäft kritische Analyse Moody’s Poor’s qualitativen Faktoren Rating auf Basis Ratingagenturen und Banken Ratingart Ratingklassen von internen Ratingprozesses Regulatoren Regulierung der Ratingagenturen Relevanz für Ratings Relevanz von Ratings Rolle der Ratingagenturen Schneck sowie Speculative Grade standardisierten Ansätze stipendiaten-wissen e-fellows.net Hrsg Strukturierung Subprime Systemrelevanz Themas Rating Unsolicited Rating wesentliche Who‘s Zins Zuge der Finanzmarktkrise zuletzt besucht

Bibliographic information