Rationalisierungsmöglichkeiten in der Warenwirtschaft des Handels durch den Einsatz von RFID-Technologie

Front Cover
GRIN Verlag, Apr 12, 2006 - Business & Economics - 32 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,4, Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg, früher: Berufsakademie Ravensburg, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der immer stärker werdende Wettbewerbsdruck im Handel hat dazu geführt, dass Unternehmen kaum noch Gewinne aus ihren operativen Geschäften ziehen. Da der Konsument, auf Grund der steigenden Transparenz auf den Märkten nicht mehr gewillt ist den höchsten Preis zu zahlen, sind Unternehmen auf der Suche nach geeigneten Lösungen, um ihre Margen zu halten. Die RFID-Technologie bietet dabei ihre Hilfe an, die Warenwirtschaft und die bereits bestehenden Supply Chains einzelner Unternehmungen zu reformieren, um diese noch besser auf den Kundennutzen abzustimmen. Denn nicht mehr einzelne Unternehmen konkurrieren auf den Märkten gegeneinander, sondern ganze Supply Chain Ketten versuchen die Gunst des mündigen Konsumenten auf ihre Seite zu ziehen. Das bedeutet aber auch, dass jedes Unternehmen seine eigene Kostenstruktur hinterfragen muss. Mit Hilfe der RFID-Technologie sollen neue Rationalisierungspotenziale ausgeschöpft werden, die das Automatische Identifikationsverfahren des Barcodes nicht mehr ermöglicht. Eine bedeutende Rolle spielt dabei die sichtfreie und automatische Registrierung von Transporteinheiten, Packstücken und einzelnen Artikeleinheiten. Der Markt für RFID-Technologie beweist, dass die Nachfrage und das Wissen über diese Technologie stetig wächst beziehungsweise erhebliche Zuwächse in den nächsten Jahren erfahren wird. Diese Arbeit versucht in den folgenden Abschnitten einen kurzen Einblick in das Thema der automatischen Identifikation durch RFID-Technologie, zu geben. Dabei wird auf die Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten eingegangen und versucht, die ökonomischen Potentiale herauszustellen. Dieses Buch ist all denen gewidmet, die sich für das Thema Rationalisierungsmöglichkeiten in der Warenwirtschaft des Handels durch den Einsatz von RFID-Technologie interessieren und soll als Informationsträger sowie Ideengeber dienen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

A.T.Kearney Anwendung Aufbau und Funktionsweise Auto-ID automatischen Identifikation Axel und Dangelmaier Barcode Beispiel Bereich des SCM besser Beständen Betriebswirtschaftslehre Bundesdatenschutzgesetz c`t-Heft Chipkarte Computertechnik Daten Datenmanagement Ebert EDV-System eigene Darstellung Einsatz der RFID-Technologie Einsatz von RFID-Technologie einzelne Unternehmen Electronic Product Code elektromagnetisches Feld Endkunden Euro Fazit Finkenzeller folgenden kurz Funktionsweise eines RFID-Systems Göpfer Handel im Fokus Handelsbetrieb Handelsunternehmen Hersteller Hilfe Ident Verl Ident-Jahrbuch Informationen Informationsfluss Integriertes Supply Chain Konsument Kosten Kunden Kundennutzen Lieferanten logistischen Einheiten Markt Mehrwegsystemen Meyer und Schüler Meyer/Schüler Mikrochip momentan Müller-Hagedorn º in Ziele optimale Optimierung Personaleinsatz Produkte Prozent Prozess Pulkerfassung radio frequency radio frequency identification Rationalisierungsmöglichkeiten Reduzierung Return on Investment RFID-Handbuch RFID-Handel RFID-Tag RFID-Technologie bietet Risiken schneller Schnittstelle Schreib-/Lesegeräte Schulte Service GmbH Hrsg Sietmann Sortimente sowie Steuerung Supply Chain Management Technik Technologie Transponder Transpondertechnologie Transporteinheit Überholspur Überwachung Vahlen Verl Verkaufsraum verwendet Warenbestand Wareneingang Warenflusses Warenwirtschaft Warenwirtschaftssysteme im Einzelhandel Wertschöpfungskette wiederum zuletzt zugegriffen

Bibliographic information