Rauhfasern

Front Cover
Lyriked. 2000, 2005 - 96 pages
0 Reviews
Seine zum Teil der Logik widersprechende Syntax und Zeichensetzung bertr gt die fragmentarische Struktur der Wahrnehmung auf eine u ere Ebene, die somit Unbewusstes sichtbar werden l sst. Abgebrochene S tze sind wie Gedankenfetzen aus dem Off, dessen Subjekt aber immer im Verborgenen bleibt. Die Lokalisierung des modernen Bewusstsein wird durch Bezugsm glichkeiten zu Kunst und Geschichte verankert. Jede Illusionsbildung wird aber hintertrieben - und auch umgekehrt aufgezeigt, wie Leben Literatur wird: Doch auf den leicht biegsamen Fl chen des Wassers/ beschleicht der Gedanke auch mich, manchmal, wir k nnten// nicht mehr sein, als Satzzeichen in einem Buch . Die Schleusen sind also auf beiden Seiten offen, Lange hat sie betreten und wunderbare Texte mitgebracht.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information