VW Spezial - Das neue Finanzberichtswesen: Die Neuausrichtung des Finanzwesens in Versicherungskonzernen unter Berücksichtigung von Fast Close, IAS/IFRS, Corporate Governance und Solvency II

Front Cover
Verlag Versicherungswirtschaft, Jun 30, 2006 - Business & Economics - 16 pages
0 Reviews
Die Finanzberichterstattung wurde bisher in vielen Versicherungsunternehmen als lästige Pflichtübung verstanden. Dabei kann das Finanzberichtswesen weit mehr leisten als bloß den neuen rechtlichen Anforderungen, der Börsenaufsicht, den Ansprüchen der Investoren und Analysten zu genügen. Es kann etwa beim Management Reporting, bei der Segmentberichterstattung oder beim Value Based Management über die Solvency II Anforderungen hinaus wertvolle Hilfe und Grundlagen für die strategische Asset Allocation, für die Kapitalanlage und das Asset Liability Management liefern. Dirk Fourie zeigt, wie Versicherungsunternehmen die von Solvency II und Corporate Gover-nance angestoßene segmentorientierte Reorganisation von Strukturen und Prozessen auch im Finanzberichtswesen praktisch und kostengünstig umsetzten können.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information