Rechtsextremismus in Bayern: Ein Lagebild (1999-2000)

Front Cover
GRIN Verlag, Apr 16, 2010 - Education - 18 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Sozialpädagogik / Sozialarbeit, Note: 1, Fachhochschule Regensburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema Rechtsextremismus prägt das Jahr 2000. Die Medien berichten beinahe täglich über neue Vorkommnisse, Straf- und Gewalttaten. Der Disput um das Verbot der als verfassungsfeindlich eingestuften NPD ist ständig im Gespräch. Führende Politiker beziehen öffentlich Stellung gegen die Täter. Trotz der beständigen Brisanz dieses Themas reduziert ein Teil der Bevölkerung die Problematik immer noch auf eine bedenkliche Entwicklung in den neuen Bundesländern. Laut eigenen Angaben beobachtet die Polizei derzeit allein in Niederbayern und der Oberpfalz 230 Personen, die der rechten Szene zuzuordnen sind. Somit kommt man auch in Bayern keineswegs umhin, auf rechtsextremistisch motivierte Gewalttäter und Publizisten aufmerksam zu werden. 1. Rechtsextremismus allgemein 2. Rechtsextreme Straftaten in bayern 3. Beleuchtung einer Neonaziszene am Beispiel des Landkreis Schwandorf in der Oberpfalz
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information