Rechtsformwahl für die Gründungs- und Wachstumsphase

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich BWL - Unternehmensgrundung, Start-ups, Businessplane, Note: 3,0, Rheinisch-Westfalische Technische Hochschule Aachen (Lehrstuhl fur Allgemeine BWL/Wirtschaftswissenschaftliche Fakultat), Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Die Arbeit behandelt Fragen der Rechtsformwahl fur Unternehmensgrunder. Zu diesem Zweck werden Kriterien erortert, die zur Beurteilung der Rechtsformen herangezogen werden konnen. Zu diesen Kriterien zahlen z.B. Grundungsaufwand, Haftung sowie Fragen der Finanzierung und Besteuerung., Abstract: Die Arbeit behandelt Fragen der Rechtsformwahl fur Unternehmensgrunder. Zu diesem Zweck werden Kriterien erortert, die zur Beurteilung der Rechtsformen herangezogen werden konnen. Zu diesen Kriterien zahlen z.B. Grundungsaufwand, Haftung sowie Fragen der Finanzierung und Besteuerung.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

AktG mindestens Aktien Aktionäre allerdings Anrechnungsverfahren Arnold Auswirkungen der Rechtsformwahl beliebigen Zweck errichtet besteht beteiligten Gesellschaften betragen Betrieb eines Handelsgewerbes Betriebsaufspaltung betriebswirtschaftlichen Betriebswirtschaftslehre Eigenfinanzierungsmöglichkeit Eigenkapital Eigenkapitalbasis durch Aufnahme Einkommensteuer Einlage einzelnen Rechtsformen soll Einzelunternehmen handelt Existenzgründer Finanzierungsmöglichkeiten Freiberufler Fremdfinanzierungsmöglichkeiten gesamten Vermögen Geschäftsführer Geschäftsinhaber Geschäftspartnern Gesellschaft mindestens DM Gesellschaft muß ebenfalls Gesellschaftsformen Gesellschaftsvertrag aufgesetzt Gewerbe Gewerbebetrieb Gewerbesteuer gibt GmbHG GRIN Verlag Grundhandelsgewerbe Grundkapital von DM Gründung einer GbR Gründungserfordernisse Gründungsformalitäten Gründungskosten haftet Haftung der Gesellschafter Haftungsbeschränkung haftungsrechtlichen Hahn Handelsregister Handelsregistereintragung Hennerkes;Binz 1984 HGB alle Gesellschafter HGB ein Handelsgewerbe hinaus Hofmann jedem beliebigen Zweck juristische Personen Kapitalgesellschaften KG gilt Kommanditeinlage Kommanditgesellschaft Kommanditisten Kreditwürdigkeit lediglich Manfred Schick Minderkaufmann Mindestgründerzahl Mindestgründungskapital Mindestkapital Möglichkeit Münster natürliche Person OHG gemäß ökonomischen und gründungsspezifischen Rechtsformkonzeptionen sogenannte Ein-Mann-GmbH sowie Stammkapital Steuerberatung Steuermeßzahl stille Gesellschaft stillen Gesellschaft Teams zusammenschließen Überblick Unsere Unternehmen Unternehmenszweck Unterschied zur OHG Vertragsfreiheit Vollhafter der KG Vollkaufmann Vorteil Wachstumsphase Wahl der Rechtsform Werner wesentlichen

Bibliographic information