Rechtsfortschritt durch gewerkschaftliche Gegenmacht

Front Cover
Europäische Verlagsanstalt., 1968 - Political Science - 110 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Die Ebenen der Mitbestimmung
5
Einheit betrieblicher Interessenvertretung durch
12
Kontrolle des Betriebsrats durch die Belegschaft
22
Copyright

8 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abteilungssystem Akkordlohn allerdings andererseits Arbeit Arbeitnehmerinteressen Arbeitsgruppe Arbeitskampf Arbeitskraft Arbeitsorganisation Arbeitsplatz Arbeitsrecht Arbeitsverhältnis aufgrund Ausdehnung der Mitbestimmung Auseinandersetzung beitnehmer Belegschaft Bereich besonders bestehen bestimmt beteiligten betrieblichen Gewerkschaftsorganisation Betriebsordnung Betriebsrat Betriebsvereinbarung Betriebsverfassung Betriebsverfassungsgesetz Betriebsverfassungsrecht BetrVG Beziehung Bundesarbeitsgericht daher demokratischen direkt Direktion eigenen einerseits Einigungsstelle einseitig Einzelarbeitsvertrag einzelnen Arbeitnehmer einzelnen Betrieb Entscheidung entsprechend erst Firmentarifvertrag fremdbestimmten Friedenspflicht Funktion geltenden Rechtsordnung gemeinsamen Arbeitsaufgabe Gesamtlohn Gesellschaft Gesetzes Gewerk Gewerkschaft grundsätzlich Gruppe Gruppenmitglieder Herrschaft hierarchische System hinsichtlich IG Metall indem informelle innerbetrieblichen Mitbestimmung insbesondere insoweit Interessen Interessenvertretung internen isoliert Kollek kollektiven kollektiven Arbeitsrechts Kollektivierung Kollektivvereinbarung konkreten könnte Kontrolle Kooperation lediglich Leistung lichen Lohngruppe Lohnsystem Mitbestimmungsgesetz Mitglieder Möglichkeiten muß objektiv Organ Organisation organisierten Otto Brenner personellen politischen positiven Recht praktisch Praxis der Gewerkschaften Produktion Rahmen rechtlich Rechts Regelung relativ autonom schaft selbständig sowie sozialen Sozialpartnerschaft Streik Tarifpolitik Tarifvertrag technischen tion triebsrat Unternehmen Unternehmensleitung Vereinbarung Vertrauenskörper Vertrauensleute Weisungsrecht weitgehend Werksleitung wesentlich Willensbildung Ziel zugleich zumindest Zusammen

Bibliographic information