Rechtskonformes Inverkehrbringen von Produkten: In 10 Schritten zur Konformitätserklärung

Front Cover
Beuth Verlag, Dec 18, 2012 - Business & Economics - 244 pages
0 Reviews
Dieser Leitfaden beschreibt in 10 Schritten den Prozess der Erstellung von Konformitätserklärungen. Leicht verständlich werden Rechtspflichten beim Inverkehrbringen von Produkten erläutert und durch ausgewählte Fallbeispiele veranschaulicht, so dass auch Nicht-Juristen einen praxisnahen Einstieg in das Thema finden. Die Autoren geben Antwort auf folgende Fragen: Wie finde ich EG-Richtlinien und Gesetze? // Wie liest man eine EG-Richtlinie? // Was hat es mit der neuen Konzeption zur CE-Kennzeichnung auf sich? // Können mehrere EG-Richtlinien für ein Produkt gelten? // Welchen Stellenwert und welchen Nutzen haben Normen? // Was ist Product-Compliance-Management? // // Welche Anforderungen müssen technische Unterlagen und Benutzerinformationen erfüllen? // Was bedeuten Konformitätsbewertung und -vermutung? // Welche gesetzlichen Anforderungen gelten außerhalb Europas? Die Verordnung (EG) 765 / 2008 zur Akkreditierung und Marktüberwachung und der Beschluss 768 / 2008 / EG zur Vermarktung von Produkten runden den Inhalt ab.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

1 Die 10 Schritte zur CEKennzeichnung im Überblick
1
2 Wie Sie für Ihr Produkt die relevanten Rechtsvorschriften finden
8
3 CEKennzeichnung Die neue Konzeption
25
4 Struktur von EURechtsvorschriften
37
5 Steckbriefe der Harmonisierungsrechtsvorschriften
49
6 Welchen Stellenwert und welchen Nutzen haben Normen?
77
7 ProductComplianceManagement
83
8 Welche Anforderungen gelten für technische Unterlagen und Benutzerinformationen?
93
9 Produktkonformitätskennzeichnung
103
10 Welche gesetzlichen Anforderungen gelten außerhalb Europas?
109
11 Anhang
123
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Absatz Abschnitt Akkreditierung Änderungen anerkannte Stelle Anforde Anforderun Anforderungen der Rechtsvorschrift Anforderungen zum Inhalt Anhang Anwendung Artikel 14 ausgestellt Bauart Baugruppen Benutzerinformation Beschluss bestimmte betreffenden Produkte Bevollmächtigter Bewertung bringt an jedem CE-Kennzeichnung CENELEC derungen Drittstaaten dukte Durchführung einschlägigen harmonisierten Elektromagnetische Verträglichkeit EMV-Richtlinie Endnutzer enthalten entsprechenden Entwurf erforderlichen erfüllt Europäische Normen Europäischen Parlaments Europäischen Union falls Fertigungsprozess Gefahr geltenden Anforderungen gemäß Artikel gemäß Nummer gesetzlich gewährleisten Harmoni harmonisierten Normen und/oder Harmonisierungsrechtsvor Harmonisierungsrechtsvorschriften Informationen Inverkehrbringen Inverkehrbringen des Produkts ISO/IEC Kennnummer Kennzeichnung Kommission Konfor Konformi Konformität Konformitätsbewertung Konformitätsbewertungsstelle Konformitätsbewertungsverfahren Konformitätserklärung lich Marktüberwachung Marktüberwachungsbehörden Maschinen Maschinenrichtlinie Maßnahmen Mitgliedstaaten Modul muss nationale Akkreditierungsstelle nationalen Behörden bereit Niederspannungsrichtlinie notifizierenden Behörden notifizierte Stelle ordnungsgemäß Produktmodell Produktsicherheitsgesetz Prüfberichte Qualitätssicherungssystem Rates Rechtsakts Rechtsvor rechtsvorschriften der Gemeinschaft Richtlinie rungen Schnittstelle sierungsrechtsvorschriften sollten sowie Tabelle Tätigkeiten technischen Spezifikationen technischen Unterlagen Teil Übereinstimmung Überwachung Verantwortung Verfahren Verordnung EG Verpflichtungen des Herstellers Vorschriften wesentlichen Anforderungen Wirtschaftsakteure Zulassungen von Qualitätssicherungssystemen

Bibliographic information