Rechtsleitfaden für Aufsichtsratsmitglieder nach dem Mitbestimmungsgesetz '76: 8. ergänzte Auflage 2001

Front Cover
Hans-Böckler-Stiftung, 2001 - Business & Economics - 94 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

K A P I T E
9
K A P l T E L
19
K A P I T E L
37
Copyright

1 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abs.4 AktG Abschließend Abschlußprüfer Aktiengesellschaft Aktiengesetzes allerdings Alliierten Hohen Kommission Anteilseignerversammlung Arbeitnehmer Arbeitnehmervertreter im Aufsichtsrat Arbeitsdirektor Arbeitshilfe für Arbeitnehmervertreter Aufsichts Aufsichtsratsbeschlusses Aufsichtsratssitzungen Aufsichtsratsvorsitzenden Ausschuß auszuhändigen Begründung Beherrschungsvertrag Belegschaft Berichte Beschlußanträge Beschlüsse Beschlußfassung besonderen besteht bestellenden Mitglieder bestimmte Betriebs Betriebsräte Bilanzausschuß börsennotierten Bund-Verlag Bundesgerichtshof Einfluß einzelne Aufsichtsratsmitglied Entscheidung erforderlich finden findet Geschäfte Geschäftsführung Geschäftsordnung Gesellschaftsrecht Gesetzesbegründung gesetzlichen Vertretung berufene Gewerkschaften gilt GmbHG Großunternehmen Grundsätzen Hans-Böckler-Stiftung Hauptversammlung herrschenden Unternehmens Hrsg Informationen Jahresabschlusses Jahresbruttoeinnahmen Jahresumsatz jedem Aufsichtsratsmitglied Kapitel Köln KonTraG Konzernabschluß Konzerns Konzernunternehmen Kostenordnung lichen Mehrheit Millionen Deutsche Mark MitbestG Mitbestimmung Mitbestimmung der Arbeitnehmer Mitbestimmungsgesetz Mitglied des Aufsichtsrats Möglichkeit Montanmitbestimmung muß Neufassung Oberlandesgericht Parität Pflicht Praxis Prüfer Rahmen Rechte und Pflichten rechtlichen Rechtsprechung Risikomanagement Satz 2 AktG Satzung schließlich schriftliche Stimmabgabe sichtsrat sichtsratsmitglieder soll Spitzenorganisation Stimmen Überwachung Überwachungsaufgabe Unternehmensinteresse unzulässig Verlangen verpflichtet Verschwiegenheitspflicht Vertretung berufene Organ Vorschriften Vorsitzenden Vorstand Vorstand/Geschäftsführung Vorstandsmitglieder Wahlgang weiteren Mitglied zulässig zustande Zustimmung des Aufsichtsrates zwei

Bibliographic information