Reden – Formen des Gesprächs: Bedeutung des Gesprächs und der Sprache für die politische Bildung

Front Cover
GRIN Verlag, Nov 9, 2007 - Language Arts & Disciplines - 13 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Soziologie - Kommunikation, Universität Bielefeld (Fakultät für Soziologie), Veranstaltung: Einführung in die Fachdidaktik, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Thema meiner Ausarbeitung „Reden - Formen des Gesprächs“ werde ich im folgenden unter dem Spezialfall des Unterrichtsgesprächs mit dem Hintergrund einer praktischen Didaktik für den Politikunterricht näher bearbeiten. Hauptquelle wird dabei ein Aufsatz des Leiters des Referats für politische Bildungsarbeit am Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft der Freien-Universität Berlin, Dr. Peter Massing sein, welcher 1999 in der zweiten Ausgabe von Kursiv-Journal für politische Bildung erschienen ist. Am formalen Aufbau dieses Aufsatzes werde ich weitgehend festhalten und zuerst eine begriffliche Klärung des Unterrichtsgesprächs an sich präsentieren, gefolgt von einer Verdeutlichung der enormen Bedeutung des Gesprächs und der Sprache für die politische Bildung. Diesem Hauptteil wird sich eine praxisorientierte Passage anschließen, in welcher geklärt werden soll, in welchen Unterrichtssituationen eine bestimmte Form des Gesprächs zu bevorzugen ist. Abschließend werde ich kurz die wesentlichen Ergebnisse und Punkte der Ausarbeitung noch einmal lesergerecht zusammenfassen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abgrenzung gegenüber Abstimmung Alltagssituationen politischer Bildung Ausarbeitung Austausch bearbeiten BECK Begriffliche Klärung Beispiel des politischen bereits Debatte Definition desto mehr Demokratie Dialog didaktische Funktion didaktischer Ort Diskussion effizient eigene enorme Bedeutung Ergebnisse essenziell Fachliteratur formale Formen des Gesprächs Formen des Unterrichtsgesprächs fragend Funktion von Sprache Gegenstand gegenüber dem Unterrichts-)Gespräch Gelenkte Gesprächsformen genauso geregelten Gesprächsformen Gespräch als Teil Gesprächsleiter GIESECKE grob Heutzutage ideologiekritisch indirekte Lenkung Inhalt jeweils Klärung des Redens kommt Komponente konkrete Thema Konstrukts der politischen Lehrerlenkung Lehrgespräch Lernenden Lernprozessen MASSING Merkmale Metakommunikation Methodik des politischen MEYER MICKEL muss Offene Gesprächsformen Pädagoge Phase politische Bildungsarbeit politische Entscheidungsprozesse politischen Lernens politischen Unterrichts Problematisierungsphase professionalisierte politische Rahmen Reflektion Regeln REINHARDT Resümee richtige RITZ-FRÖHLICH Schüler schulischen sollte sowie sozialen spezifisch Sprache und Gespräch Sprachliche Fähigkeiten sprachliche Interaktion strukturiert SUTOR Tabelle Teil des Konstrukts Teil politischer Kompetenz Teilnehmer Unterhaltung Unterrichtsgespräch am Beispiel Unterrichtsstunde Unterscheiden Urteilsbildung Veranstaltung verbalem verschiedene Vorgegebene Vorurteile vorzugsweise Ziel Zurückhaltende

Bibliographic information