Reflektierende Dokumentation

Front Cover
GRIN Verlag, 2012 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Padagogik - Medienpadagogik, Note: 1,0, FernUniversitat Hagen (Kultur- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Das Ziel der vorliegenden Arbeit besteht darin, die Planung, Durchfuhrung und Evaluation eines Projekts im Zuge des modulbegleitenden Praktikums reflektie-rend zu dokumentieren. Konkret wurde das im Studiengang Bildungswissen-schaft' erworbene bildungstheoretische Wissen in die Praxis ubertragen und im Rahmen eines lernmethodischen Kurses zum Thema Lernen lernen" zur An-wendung gebracht. Dehnbostel spricht von Reflexivitat als einer zentralen Kategorie, deren Wichtig-keit entsprechend den wachsenden Innovations- und Kommunikationserforder-nissen in der Arbeit" (Dehnbostel, 2008, S. 38) zunimmt. In der nachfolgenden Dokumentation wird versucht, die Arbeits- und Gestaltungsprozesse wahrend des Praktikums und insbesondere wahrend der einzelnen Projektphasen sowohl strukturell als auch selbstreflektierend festzuhalten. Dabei spiegelt der Aufbau der Arbeit das Zusammenspiel bildungstheoretischer Hintergrunde und bildungspraktischer Umsetzung wider: Im 2. Kapitel erfolgt eine Beschreibung der Einrichtung, in der das Praktikum absolviert wurde sowie der Rahmenbedingungen, unter denen das Projekt geplant und durchgefuhrt wurde, gefolgt von Informationen uber die Zielgruppe. Das 3. Kapitel reflektiert die ein-zelnen Projektphasen von der Planung uber die Durchfuhrung bis hin zur Evalua-tion und gibt einen Einblick in die Zielsetzungen des Lernmethodik-Kurses und die Methoden, die zu deren Erreichen angewandt wurden. Die darauf folgenden drei Kapitel widmen sich den Begriffen Projektmanagement, Qualitatssicherung und Evaluation. Diese werden zunachst jeweils theoretisch erlautert und an-schliessend auf ihre Bedeutung fur das konkrete Vorhaben und ihre Anwendbar-keit hin untersucht. Abschliessend werden im Fazit die gewonnenen Erkenntisse ruckblickend zusammengefasst und deren Anwendungspotential in der Z"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

6
Definition
Fazit und Ausblick
Copyright

Common terms and phrases

abschließenden Einzelgespräche akademische Texte Arbeitsblatt Arbeitsmaterialien Bastiaens Befragung Begriff Projektmanagement Bereich beschrieben Bewertung beziehungsweise Bildungsangebots Bildungseinrichtungen Bildungswissenschaft definiert derxxx Durchführung des Kurses Durchführung des lernmethodischen Durchführung und Evaluation durchgeführten Projekts eingesetzten Formate einzelnen Projektphasen Ergebnissen erste Planungsphase Erstellung eines groben Evaluation eines Kurses evaluiert Festlegung der Projektart folgenden formativ groben Projektziele Holtappels 2003 Inhalte des Kurses Intensivkurse Kapitel 3.1 Kessler & Winkelhofer Kessler und Winkelhofer Klassenarbeiten Klauer und Leutner konkrete Kurs Kurses Lernen lernen Kurses zum Thema Kursmaterialien Lehrziele Leistungen der Kursteilnehmer lernmethodischen Kurses lernmethodischer Intensivkurs Lernschwierigkeiten Maßnahme Methoden Möglichkeit multimedial angeleitetes Selbstlernen Nachhilfeunterricht Niegemann u.a. Online-Anteile Online-Aufgaben PCs mit Internetzugang personelle Begrenzung Praktikumsstelle problembasierte Lernen Projektbeginn Prozess des Projektes Qualität Qualitätsmanagement Qualitätssicherung Rahmen Reflektierende Dokumentation Planung Ressourcen Scholz-Micheltisch 2008 sollte sozialen summativ global Teilnehmer Thema Lernen lernen Total Quality Management Umsetzung unmittelbare Trainingsziele Unternehmens Unternehmensziele Unterricht Verfasserin Vorgespräche Weihnachtsferien xxx Nachhilfeschule zeitliche Ziele des Projekts zukünftige Lernverhalten zunächst zweiten Planungsphase

Bibliographic information