Reflektierende Dokumentation zum Entwurf eines Curriculums und Leitung des Seminars "Medizinisches Grundwissen für Vorschulpädagogen" an der HS Neubrandenburg

Front Cover
GRIN Verlag, Aug 17, 2011 - Education - 19 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Pädagogik - Kindergarten, Vorschule, frühkindl. Erziehung, Note: 1,3, FernUniversität Hagen (Kultur- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Diese Hausarbeit wurde im Rahmen des Moduls 3B des Studienganges Bildungs-wissenschaft an der FernUniversität Hagen erstellt. Im Verlauf des Studiums der Bildungswissenschaft an der FernUniversität Hagen ist von den Studierenden ein Praktikum über 120 Stunden in einem bildungsaffinen Bereich abzuleisten. Die Verfasserin hat dieses Pflichtpraktikum im April 2011 an der Hochschule Neu-brandenburg in Mecklenburg-Vorpommern absolviert. Als Praktikumsprojekt wurden von ihr für die Studierenden des Studienganges Early Education ein Cur-riculum zum Thema Medizinisches Grundwissen für Vorschulpädagogen entwi-ckelt und zwei Seminare zu diesem Themenkomplex gehalten. Die Aufgabenstel-lung des Projektes war es, nach Absprache mit der Hochschule Neubrandenburg ein von den Studierenden und Dozenten empfundenes Defizit im Lehrplan des Studienganges Early Education zu mildern und den angehenden Vorschulpädago-gen stark praxisbezogene medizinische Grundkenntnisse zu vermitteln. Ziel der reflektierenden Dokumentation ist es, den Ablauf des Praktikums der Autorin sowie die Rahmenbedingungen zu beschreiben und nachvollziehbar zu machen. In den nachfolgenden Kapiteln wird die Praktikumsstelle der Autorin vorgestellt, es folgt eine Beschreibung des Handlungsablaufes. Im Kapitel zum Projektmanage-ment wird dargestellt, was sich die Autorin unter dem Begrifflichkeiten des Projektmanagementes vorstellt und welchen Stellenwert das Projektmanagement für die Autorin in ihrem Praktikum hatte. Im Abschnitt zur Qualitätssicherung werden die erfolgten Maßnahmen beschrieben. Es folgt der Abschnitt zum The-mengebiet der Evaluation. Die reflektierende Dokumentation endet mit einem Fazit und Ausblick. Diese Hausarbeit richtet sich an Leser mit bildungswissen-schaftlichem Vorwissen. Die angewandten Methoden und Modelle werden in den einzelnen Kapiteln mitunter nur kurz angeführt, da die Hausarbeit sonst den von der FernUniversität Hagen vorgegebenen Rahmen überschreiten würde. Wird in dieser Hausarbeit die männliche Anrede verwendet, so sind Frauen stets gleicher-maßen gemeint und angesprochen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
Praktikumsstelle
Handlungsablauf
2
Projektmanagement
6
Qualitätssicherung
9
Evaluation
10
Fazit und Ausblick
12
Literaturverzeichnis
13

Other editions - View all

Common terms and phrases

3B des Studienganges Abbildung Ablauf des Praktikums Anlehnung April Asthma Asthmabund Auswertung durch Datenbanken Bachelor Bastiaens Bauingenieurwesen bekanntes didaktisches Modell Bildung und Erziehung Bildungswissenschaft chronischen Erkrankungen CID-Modell Darstellung der Autorin Deimann diengang Early Education dierenden Dozenten eigene Darstellung erfolgt die Feinplanung Erstellung des Curriculums Erstellung eines Curriculums ersten Praktikumswoche Fachbereich fakultativ und somit Fazit und Ausblick FernUniversität Hagen Fertigkeitenhierarchie Frau geplant GRIN Verlag grundständigen Grundwissen für Vorschulpädagogen Hagen im Januar Handlungsablauf Hausarbeit Hochschule Neubrandenburg fand Hygiene jektmanagement Kinder Kinderkrankenschwester Kindertagesstätten Kopflaus Kraus und Westermann Kursnummer Leiten des Seminars Leitung Mecklenburg-Vorpommern medizinische Fachwissen Modul 3B mündliche Befragung Neurodermitis Normung e.V. Onlinedokument Praktikantin Praktikumsstelle Praxiskoordinatorin Projekt der Autorin Projektauftrag Projektjournal Projektmanagement dient Qualitätssicherung Rahmen Reflektierende Dokumentation Reflektionsrunden Schrader und Orth seitens der FernUniversität sollte sowie Soziale Arbeit Studienganges Early Education Studierenden des Studienganges Teilaufgaben Teilnehmer Teilziele Thema Medizinisches Grundwissen Themengebiet torin Veranstaltungen Verfügbar Vier-Komponenten-Instruktionsdesign-Modell Vorlesungen Westermann 2010 Windpocken WWW.GRIN.com zeitlichen Zielgruppe

Bibliographic information