Reform statt Revolution: die Gemeinsame Verfassungskommission von Bundestag und Bundesrat

Front Cover
Forschungsgruppe Deutschland, 1995 - Law - 141 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Untersuchungsrahmen
12
Rahmenbedingungen der Verfassungsdebatte
18
Die institutionalisierte Debatte in der Gemeinsamen
33
Copyright

3 other sections not shown

Common terms and phrases

Abgeordnete Abstimmung Akteure allerdings Änderungen des Grundgesetzes Anhörung Arbeit der Verfassungskommission beiden Beratungen Bereich bereits Berichterstatter Berichterstattergesprächs Beschlüsse besonders Bonn BT-Drs Bundes Bundesländer Bundesrat Bundesregierung Bundesrepublik Deutschland Bundestag und Bundesrat Bundestagsseite Bündnis 90/Grüne Bürgerbeteiligung und Plebiszite CDU/CSU CDU/CSU-Fraktion Debatte Demokratie deshalb Deutschen Bundestages deutschen Einheit Diskussion Einführung Einigungsvertrages Entwurf Ergebnisse ersten Europäischen Union forderte Frage Fraktion Gemeinsame Verfassungskommission Gemeinsamen Verfassungs Grundgesetz Grundgesetz und Europa Grundgesetzänderungen Guggenberger/Stein Hans-Jochen Vogel Hrsg Jahren Kommission Verfassungsreform Kommissionsmitglieder Kompromiß Konfliktlinien konnte Konsens Kuratoriums Länder lediglich Maastrichter Vertrages Mehrheit Minister Mitglieder der Verfassungskommission neue Verfassung Obleutebesprechung Öffentlichkeit Oppositionsparteien ordentlichen ostdeutschen Parlament Parlamentarischen Rat Parteien PDS/LL Plebiszite politischen Position Protokoll Recht Runde Tisch Rupert Scholz Scholz sollte sozialen Staatszielbestimmungen SPD-Abgeordnete Staat Staatsziel Umweltschutz Staatszielbestimmungen stellvertretenden Mitgliedern Stenographischer Bericht Thema Themen Themenkomplex Thierse Ullmann Unionsparteien Verfassungsänderungen Verfassungsdebatte Verfassungsdiskussion verfassungspolitischen Vertreter Volkes Vorschlag Vorsitzende Wolfgang Wolfgang Ullmann Zustimmung Zweidrittelmehrheit

Bibliographic information