Region, Nation, Europa: Historische Determinanten der Neugliederung Eines Kontinents

Front Cover
Günther Lottes, Georg Kunz
Physica-Verlag, Jan 1, 1992 - Europe - 319 pages
Mit dieser Publikation liegt der Tagungsband zur ersten Veranstaltung der "Regensburger Kolloquien im Alten " "Reichstag," welche vom 23.-26.10.1991 stattfand, vor. Die Aufsatzsammlung setzt sich mit der aufgrund der jA1/4ngsten politischen Ereignisse sehr aktuellen Frage nach dem VerhAltnis von Region, Nation und europAischer Integration auseinander. Ausgewiesene Fachwissenschaftler aus den verschiedenen europAischen LAndern ermitteln in dieser Thematik vor dem Hintergrund der jeweiligen nationalen Problematik. Sie gelangen von dort aus zu einer vergleichenden europAischen Perspektive. Dabei ist der Ansatz des Bandes jedoch kein "sozialtechnologischer." Es geht vielmehr darum, die Probleme der europAischen Integration als Produkt der historisch gewachsenen kulturellen Vielfalt unseres Kontinents herauszuarbeiten. Auf diese Weise wird im BewuAtsein einer breiteren A-ffentlichkeit VerstAndnis fA1/4r die Grenzen und MAglichkeiten europapolitischer Strategien geweckt. Zudem soll die Darstellung der historischen Erfahrung in anderen europAischen LAndern auch dazu beitragen, die eigene nationale Erfahrung zu relativieren.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
14
Section 2
22
Section 3
26
Copyright

15 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information