Rekonfiguration Komponentenbasierter Softwaresysteme Zur Laufzeit

Front Cover
Vieweg+Teubner Verlag, 2010 - Computers - 356 pages
Jasminka Matevska liefert einen modell- bzw. architekturbasierten Ansatz zur Planung und transaktionalen Durchführung einer Rekonfiguration komponentenbasierter Softwaresysteme zur Laufzeit unter voller Verfügbarkeit und möglichst geringer Beeinflussung der Reaktionsfähigkeit der Systemdienste. Sie legt verschiedene theoretische Konzepte vor und führt eine umfassende empirische Evaluation durch.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2010)

Dr.-Ing. Jasminka Matevska promovierte bei Prof. Dr. Wilhelm Hasselbring an der Universität Oldenburg. Sie ist als Software Systemingenieurin tätig.

Bibliographic information