Religion und Gesundheit: der heilkundliche Diskurs im 16. Jahrhundert

Front Cover
Albrecht Classen
Walter de Gruyter, 2011 - Literary Criticism - 410 pages

Theophrast von Hohenheim (Paracelsus) gehörte zwar zu den herausragenden Ärzten seiner Zeit, war aber zugleich heftig umkämpft, wie die Entwicklung der Medizingeschichte des 16. Jahrhunderts überhaupt vor Augen führt, als viele verschiedene wissenschaftliche Methoden und Denkweisen zum Einsatz gelangten. Viele Ärzte genossen hohes Ansehen, aber der Berufsstand erwies sich zugleich als relativ leichte Zielscheibe für Spott und bittere Satire. Paracelsus geriet also schnell ins Zentrum von heftigsten intellektuellen, wissenschaftlichen und medizinischen Auseinandersetzungen zur Frage nach der Rolle der Medizin, wie das menschliche Leben verlängert werden kann, wie Wahnsinn und Mystik zu beurteilen wären u. dgl. mehr. Die Autoren dieses Sammelbandes bieten Einsichten in die frühneuzeitliche Mentalitätsgeschichte bezogen auf Krankheits- und Todesvorstellungen, zur Magie (in) der Natur, identifizieren Paracelsus's Vorstellungen von den Korrelationen zwischen Sünde und Gesundheit, kontrastieren ihn mit anderen Ärzten seiner Zeit (Auerbach) und entwickeln somit sehr innovative interdisziplinäre und komparatistische Perspektiven.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

110609_korrigiert
1
Krankheit Sterben und Tod im frühen 16 Jahrhundert
49
Versuch einer Analyse
79
Paracelsus und die Magie der Natur
99
Paracelsus und die Quellen seiner medizinischen Alchemie
113
Heinrich Stromer von Auerbach 14761542
165
Denn Gott hat die Arznei geschaffen und die Vernunft gegeben Das PestMotiv im Traktat und in der Dichtung des 16 Jahrhunderts von Luther Zwin...
183
Die Fehler und Irrtümer der Ärzte Paracelsus Kritik und ihr medizinethisches Potenzial
215
Sünde Krankheit väterliche Züchtigung Sünden als Ursache von Krankheiten vom Mittelalter bis in die Frühe Neuzeit ...
261
Die Lehre von den spiritus im 16 Jahrhundert
287
Balneologisches Wissen zwischen Antike und früher Neuzeit
303
Wahn und Wahnsinn im 16 Jahrhundert Nebst einem Blick auf die Behandlung psychischer Störungen bei Paracelsus ...
323
Physical and Spiritual Health in Two Early Paracelsian Tracts
347
Mystiker und Wahnsinnige eine Beängstigung der Philosophie Die Ausgrenzung arationaler Erkenntnisformen als Methode ...
381
Autorenverzeichnis
397
Register
407

Die Figur des Arztes in der deutschen und europäischen Literatur des Spätmittelalters und der Frühneuzeit speziell im Hinblick auf Paracelsus Lehren üb...
231

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2011)

Albrecht Classen, University of Arizona, Tucson, USA.

Bibliographic information