Requirements Engineering in der Softwareentwicklung

Front Cover
GRIN Verlag, Aug 14, 2008 - Computers - 29 pages
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Informatik - Software, Note: 1, Campus02 Fachhochschule der Wirtschaft Graz, Veranstaltung: Computer Aided Innovation, 12 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Requirements Engineering in der Softwareentwicklung. Zuerst wird ein Überblick gegeben, welche Aufgaben das Requirements Engineering wahrnimmt, sowie welche Qualitätskriterien beim Erstellen von Anforderungen an diese gestellt werden sollten. Weiters wird erläutert, welche Gefahren und Risiken drohen, wenn sich dieser Thematik nicht näher angenommen wird. Ferner wird auf die verschiedensten Arten von Modelltechniken eingegangen. Aufgrund der Vielzahl von verschiedenster Modellierungstechniken wird auf ausgewählte Techniken eingegangen. Verstärkt wird jedoch der Punkt des Prüfens von Anforderungen behandelt und hierbei auch die Notwendigkeit der abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

1.2 Aufgabenstellung 2.2 Qualitätskriterien 2.4 Risiken 3.1 Datenflussmodelle 3.2 Zustandübergangsmodell 3.3 Entscheidungstabellen 3.4 Entity Relationship 3.5 Strukturierte Sprache 3.6 Aktivitätsdiagramme 3.7 Klassendiagramme 4.1 Prüftechniken 4.2 Die Reviewbeteiligten 4.3 Nicht-Funktionale Anforderungen 4.4 Testorientiertes Requirements 4.5 Checklisten Abbildung Abnahmekriterien Aufgaben des Requirements Begriff des Requirements Beispiel Entscheidungstabelle Beispiel Strukturierte Sprache beschrieben Blackbox BOB Protokolls muss Broy Buhr Cocktails DeMarco Diagramm Diagrammtyp Dokument Ebert einzelne Anforderung Entity Relationship Attribute entwickelnde Entwicklung ERA-Modell erstellten Requirements Fachlich Verantwortlicher Funktionen hierbei kontrollieren kurz lich ments mittels Modelltechniken München/Wien muss vollständig unterstützt Projekt Projektexterne Auditoren Projektleiter Protokolls muss vollständig Prüfen von Anforderungen Prüfen von Requirements quirements Relationship Attribute Modell Require Requirement sollte Requirements Enginee Requirements müssen Reviews Risiko Rumpe Rupp sammenhang Software Softwareentwicklung Softwareprojekte Sourcecode Spezifikationen Stakeholder System Systems Systemtest Tabelle Tätigkeiten und Methoden Testbarkeit Testfälle Unified Modeling Language unterstützt werden Requ unzureichendem Requirements Engineering Use-Case-Diagramm V-Modell verwendet vorab Walkthrough Wichtigkeit Wiegers Ziel dieser Arbeit Zustandsübergangsmodell

Bibliographic information