Restriktionen und Erfolgsbedingungen erneuerbarer Energien in Polen

Front Cover
P. Lang, 2003 - Political Science - 159 pages
0 Reviews
Der eingefahrene Kohle-Pfad und die Einflussnahme des Kohlesektors auf die Energiepolitik stellen die Hauptrestriktion für erneuerbare Energien in Polen dar. Weitere instrumentelle, technisch-ökonomische, politische und kognitive Hemmnisse werden in dieser Publikation identifiziert. Damit soll der Frage nachgegangen werden, warum die alternative Energieerzeugung in Polen trotz überaus günstiger geografischer Voraussetzungen noch keine größere Bedeutung erlangt hat - so lag ihr Beitrag zur Primärenergieproduktion im Jahr 2001 bei nur 2,4 Prozent. Ferner werden mögliche Erfolgsbedingungen wie Initiativen auf lokaler Ebene oder die Umsetzung von Vorgaben seitens der Europäischen Union, der Polen im Mai 2004 beitritt, erörtert.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Tabellenverzeichnis
15
Tabelle
17
Definition erneuerbarer Energie in Polen
25
Copyright

4 other sections not shown

Common terms and phrases

2002 in Warschau Akteure allerdings Anteil Beitrittsstaaten Bereich der erneuerbaren bereits Biogas biologische Kraftstoffe Biomasse Branchenverbände Council of Ministries Darlehen Deutschland EC BREC EcoFund Ende Energieeffizienz Energiegesetz Energien in Polen Energieplänen Energiepolitik Energieträger Entwicklung Entwicklungsprogramm Entwicklungsstrategie Environment erneuerbaren Energien erst Europäischen Union externen Förderung erneuerbarer Energien fünf Megawatt Geothermie Gesetz Gewerkschaften gibt großen Importabhängigkeit Importe insgesamt internationalen Investoren Jahr kleinen Wasserkraftanlagen Klimaschutz Kohle könnte Kyoto-Protokoll Land Landwirtschaftsministerium Megawatt Milliarden Millionen Euro Ministries 2000 Ministry of Economy nationale Umweltschutzfonds NFEPWM Nutzung ökologischen ökonomischen Koalition Ökostrom Organisation Parlament Parteien Photovoltaik Poland polnischen Potenzial Primärenergieverbrauch Projekte PTEW Quotensystem regenerative Technologien regenerativen Energien Regulierungsbehörde Renewable Energy Restriktionen Richtlinie rund Sejm Sektor siehe Tabelle Solarenergie Solarthermie Solidarnosc soll sowie staatlichen statt Steinkohle Strom Stromerzeugung Thema Umweltfonds Umweltministerium Umweltpolitik Umweltschutz Umweltverbände Unternehmen Unterstützung Venti Vestas Warsaw Warschau Wasserkraft website weiter Weltbank wichtigste Windenergie Windenergieanlagen wirtschaftlichen Wirtschaftsministerium Wojewodschaften Zahlen Zloty zudem zuständig zwei

About the author (2003)

Der Autor: Danyel Reiche ist Mitarbeiter an der Forschungsstelle für Umweltpolitik der FU Berlin. Im Rahmen seines Habilitationsprojektes, das die Politik zur Förderung erneuerbarer Energien in mehreren europäischen Ländern vergleicht, hat er auch die Studie Erneuerbare Energien in den Niederlanden verfasst sowie das Handbook of Renewable Energies in the European Union - Case Studies of all Member States und das Nachfolgewerk Handbook of Renewable Energies in the European Union II - Case Studies of all Accession States herausgegeben. Seine Dissertation hatte den bundesdeutschen Aushandlungsprozess zur Ökologischen Steuerreform zum Thema. Grundlage für das Buch zu Polen war ein mehrmonatiger Forschungsaufenthalt am EC Baltic Renewable Energy Centre in Warschau.

Bibliographic information