Ringkampf: Roman

Front Cover
Goldmann Verlag, Jun 21, 2011 - Fiction - 229 pages
0 Reviews
Die Frankfurter Oper steht in Flammen und mit ihr Wagners Untergangsepos vom „Ring des Nibelungen“. Jahre später wagt man einen Neubeginn mit dem Ensemble von damals. Doch den engagierten Regisseur Alexander Raven und die kühle Dramaturgin Cora Sterneck verbindet mehr als die gemeinsame Arbeit. Aus ihrer einst flammenden Leidenschaft ist eine schwelende Ruine geworden, die erneut ihre Opfer fordert.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

25
26
27
28
29
30
31
32

6
7
8
Menüzur Walküre
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
ZWEITER AUFZUG
19
20
21
22
23
24
33
34
35
36
37
DRITTER AUFZUG
38
39
40
41
42
43
44
45
VIERTER AUFZUG
46
47
48
Epilog
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2011)

Thea Dorn, geboren 1970, studierte Philosophie und Theaterwissenschaften in Frankfurt, Wien und Berlin und arbeitete als Dozentin und Dramaturgin. Sie schrieb eine Reihe preisgekrönter Romane und Bestseller (u.a. "Die Hirnkönigin"), Theaterstücke, Drehbücher und Essays (u.a. "Die neue F-Klasse – Wie die Zukunft von Frauen gemacht wird") und zuletzt mit Richard Wagner den Sachbuch-Bestseller „Die deutsche Seele“. Sie moderierte die Sendung "Literatur im Foyer" im SWR-Fernsehen und kuratierte unter dem Motto "Hinaus ins Ungewisse!" das "forum:autoren" beim Literaturfest München 2012. Der Film "Männertreu", zu dem sie das Drehbuch geschrieben hat, wurde 2014 mit dem "Deutschen Fernsehpreis" als bester Fernsehfilm des Jahres und 2015 mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. Thea Dorn lebt in Berlin.

Bibliographic information