Rock und Pop: Von Elvis Presley bis Lady Gaga

Front Cover
C.H.Beck, Aug 29, 2011 - Music - 128 pages
0 Reviews
«We all want to change the world», sangen die Beatles 1968. Mit der Gitarre in der Hand die Welt verändern: Dieser Traum ist mit der Rock- und Popmusik untrennbar verbunden. Peter Wicke erzählt ihre Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart. Dabei kommen Stilrichtungen, Soundformen und Aufnahmetechniken ebenso zur Sprache wie die Veränderungen des Musikmarktes und die Revolutionen der Jugendkultur, von denen die Entwicklung der populären Musik seit Elvis Presley begleitet wurde.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

We all want to change the world
7
Eine Revolution die keine sein wollte British Beat
24
Eine Revolution die schnell verging
37
Eine Revolution die nie aufhörte
50
Eine Revolution die keiner bemerkt hat
63
Eine Revolution auf dem Plattenteller
75
Eine Revolution von oben
88
Schon wieder eine Revolution
101
Das Ende vom Lied
114
Literatur
120
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2011)

Peter Wicke, geb. 1951, ist Professor für Theorie und Geschichte der populären Musik an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Bibliographic information