Roman Greve - Tulpen Aus Amsterdam

Front Cover
novum publishing gmbh, 2011 - Fiction - 292 pages
0 Reviews
In Wallgau wird ein Toter in seiner Villa aufgefunden: Doktor Wilhelm Anholt, ein Botaniker, der es auf seinem Gebiet weit gebracht hat. Kommissar Greve erkennt rasch, dass das Opfer nicht beliebt war. Der einzige Freund des Toten gerät ins Visier des Beamten, doch auch der Sohn des Opfers scheint ein zwiespältiges Verhältnis zum Vater gehabt zu haben. Eine Spur führt Greve schliesslich nach Amsterdam zu einem Botaniker, der mit Anholt zusammengearbeitet hat. Das Netz der Verdächtigen verdichtet sich ... Mona de Silva wurde 1960 am Niederrhein geboren, wo sie auch ihre Kinder- und Jugendzeit verbracht hat. Ihre Berufsausbildung zur Physiotherapeutin hat sie dann in den wunderschönen Harz geführt. Nach deren Abschluss hat sie mehrere Jahre in diesem Beruf gearbeitet, bis das deutsche Gesundheitssystem und das Berufsbild des Therapeuten von Grund auf verändert wurden, was die Autorin sogleich genutzt hat, um ihr langjähriges Hobby, das Schreiben, zum Beruf zu machen. Sie lebt in einem Dorf in der Nähe von Düsseldorf und streift gerne durch die Bergwelt rund um Mittenwald. Bekannt ist die Autorin für ihre Krimis "Winter der Entscheidung" und "Roman Greve - Unter Verdacht"
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
10
Section 2
15
Section 3
28
Section 4
43
Section 5
76
Section 6
96
Section 7
172
Section 8
189
Section 9
288
Section 10
289
Section 11
290
Section 12
291
Section 13
292
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information