Roman Greve - Unter Verdacht

Front Cover
novum publishing gmbh, 2011 - Fiction - 266 pages
0 Reviews
Kaum hat Hauptkommissar Roman Greve seine Dienstmarke an den berühmten Nagel gehängt, braut sich ein Sturm über ihm zusammen. Eva Weingart, eine junge Frau, wurde erschossen, und ausgerechnet er, Greve, soll der Mörder sein! Um seine Unschuld zu beweisen, bleibt ihm keine andere Wahl als die Ermittlungen wieder aufzunehmen. Gemeinsam mit seinen Kollegen, die ihn unterstützen, stösst er auf einen Mann, der als Evas Mörder infrage kommt sowie auch als Täter bei einem von Greves anderen ungelösten Mordfällen. Kann Greve seine Unschuld beweisen und den wahren Mörder überführen?
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
8
Section 2
41
Section 3
45
Section 4
90
Section 5
124
Section 6
134
Section 7
136
Section 8
169
Section 10
191
Section 11
221
Section 12
252
Section 13
255
Section 14
262
Section 15
263
Section 16
265
Copyright

Section 9
174

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information